Tobias Ewald als neuer Geschäftsführer bei DAHLER & COMPANY in Frankfurt

DAHLER & COMPANY stellt sich in Frankfurt neu auf: Seit 01.01.2019 hat Tobias Ewald (30) die Geschäftsführung inne und verantwortet gemeinsam mit Vincent Papke den Standort in der Mainmetropole.

„Wir sind froh, mit Tobias Ewald einen Immobilienspezialisten für den Standort in Frankfurt gewonnen zu haben. Die Metropole gewinnt immer mehr an Dynamik und schöpft verstärkt ihr Potenzial aus – das macht die Stadt für verschiedene Gruppen spannend,“ erklärt Annika Zarenko, Geschäftsführerin der DAHLER & COMAPNY Franchise GmbH und Co. KG.

Nach seiner Ausbildung zum Immobilienkaufmann bei Engel & Völkers in Frankfurt am Main war Tobias Ewald dort in den vergangenen sieben Jahren zunächst als Immobilienberater, anschließend als Büroleiter tätig.  Zudem vertiefte er seine Fachkenntnis im Rahmen eines Studiums zum Immobilienökonom an der IREBS.

 „Meine Leidenschaft für die Immobilien und die Stadt Frankfurt ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Die Bankenmetropole ist und bleibt ein interessanter Markt – die zahlreichen Facetten machen die Stadt und das Umland für verschiedenste Zielgruppen attraktiv. Viele Neubauprojekte darunter auch exklusive Wohntürme tragen zudem zu einer weiteren Diversifizierung des zentralen Stadtbildes bei. Umso mehr freue ich mich gemeinsam mit DAHLER & COMPANY den Frankfurter Standort weiter auszubauen und die Expertise und Präsenz in der Region zu stärken,“ sagt Tobias Ewald. „Dabei wird auch die Etablierung weiterer Büros im Taunus im Vordergrund stehen.“