So bereiten Sie Ihre Immobilie optimal für den Verkauf vor

Der erste Eindruck ist in vielen Lebenslagen entscheidend - so auch beim Verkauf einer Immobilie. Achten Sie also im Vorfeld darauf, dass das Objekt optimal präsentiert wird und den potentiellen Käufer anspricht

Instandhaltung und Schönheitsreparaturen

Eine ungepflegte Immobilie ist trotz des hohen Werts und guter Lage oftmals länger als nötig am Markt. Um dem entgegenzuwirken empfiehlt es sich, eine regelmäßige Instandsetzung durchzuführen oder kleinere Schönheitsfehler auszubessern. Ein gepflegter Gesamteindruck gibt dem Kaufinteressenten nicht nur ein besseres Gefühl, sondern erzielt auch höhere Kaufpreise.

Sauberkeit

Wichtig bei der Präsentation einer Immobilie ist neben dem baulichen Zustand auch die Sauberkeit der einzelnen Räume und des Außenbereichs. Eine überquellende Mülltonne, vertrocknete Pflanzen oder Staub und Schmutz wirken abschreckend auf den Betrachter und sind dementsprechend alles andere als verkaufsfördernd. Um eine einladende Atmosphäre zu schaffen, sollte daher vor jeder Besichtigung ein großer Fokus auf Sauberkeit und Ordnung gelegt werden.

Persönliche Dinge

Als Verkäufer sollte man sich immer vor Augen führen, dass die eigene Immobilie mehr ein Objekt darstellt, das verkauft werden soll, als ein Zuhause. Um diesen Eindruck zu erwecken und eine größere Zielgruppe anzusprechen, sollten das Haus oder die angebotene Wohnung so neutral wie möglich wirken. Dafür empfiehlt es sich, alle gerahmten Bilder, religiöse sowie politische Symbole oder auch übermäßige Dekoration zu entfernen.

Home Staging

Home Staging

Beim Home Staging wird die Immobilie mit speziell auf das Objekt abgestimmten Möbeln und Wohnaccessoires eingerichtet, um eine Wohlfühlatmosphäre für den Kaufinteressenten zu schaffen. Diverse Verkaufsstudien zeigen auf, dass sich nur rund 20 Prozent aller Menschen einen Raum mit einer anderen Einrichtung vor ihrem geistigen Auge vorstellen können. Andererseits fällt es ihnen besonders schwer, die Dimensionen eines leeren Raumes zu erfassen. Um einen neutralen und gleichzeitig ansprechenden Eindruck für den potentiellen Käufer zu schaffen, wird immer häufiger auf professionelle Home Staging Agenturen zurückgegriffen.

Gemäß dem Sprichwort "Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance" ist eine gute Vorbereitung seitens des Verkäufers ebenso wichtig für einen erfolgreichen Verkauf wie die Wahl des richtigen Maklers.

04.12.2017