Trend-Alert: Gold-, Silber- und Kupfertöne

Metallische Accessoires sind derzeit ein unumgänglicher Trend in der Designwelt.

Warum also nicht mit einigen metallischen It-Pieces einen Hauch von Glamour in Ihr Zuhause bringen? Hier sind unsere drei besten Tipps, um den Metallic-Look zu erzielen - ohne das Budget zu sprengen.

Halten Sie es einfach

Es kann sich als ziemlich schwierig erweisen mit diesen doch ausgefallenen Farben nicht zu auffällig zu werden. Das ist ein wichtiger Punkt, an den Sie sich bei Metallic immer erinnern sollten - Sie sollten versuchen, lediglich einige Eyecatcher davon in Ihre Räume mit einzubeziehen, damit es nicht zu überladen wirkt. Anstatt beispielsweise eine ganze Spritzwand in Ihrer Küche mit Metallfliesen zu ersetzen, können Sie stattdessen ein paar metallische Hängeleuchten oder Barhocker wählen. Sie sind leichter austauschbar, wenn Sie es wieder ändern wollen, aber werden trotzdem ein Gefühl von Glamour in Ihrem Zuhause versprühen. Wie wäre es sonst mit einem metallischen Wasserkocher oder eine Obstschale? 

Konsistenz schaffen

Wenn Sie den Metallic-Look in Ihre Inneneinrichtung integrieren, ist es wichtig, gewisse Wiederholungen zu schaffen, um das Gleichgewicht und die Konsistenz in Ihrer Wohnung zu erhalten. Verwenden Sie dafür einfache Deko-Artikel wie metallisches Kissen oder eine hübsche Vase. Auch ein Spiegel mit Metallrahmen oder ein Kunstwerk im Esszimmer oder im Eingangsbereich passen zum Thema. Wie gesagt, diese Stücke sind leicht austauschbar und binden Sie nicht für weitere 10 Jahre an einen Trend, den Sie heute lieben.

Quer denken

Blattgold-Foliendrucke und kundenspezifische Stücke sind eine großartige Möglichkeit, etwas Individuelles, Einzigartiges und hochreflektierendes zu erreichen. Es gibt eine Reihe von kleinen Handwerksbetrieben, die individuelle typografische und schematische Kunstwerke aus Blattgold herstellen, die Ihren Wänden einen besonderen Glanz verleihen können.

Bücher sind eine weitere großartige Möglichkeit, Metallic-Effekte in Ihre Regale, Konsolen und Couchtische zu bringen. Halten Sie nach Büchern Ausschau, die erstaunliche Schutzumschläge, metallische Buchrücken oder geprägte Metalle auf dem harten Einband haben und verwenden Sie diese rein für die Ästhetik, die sie bieten. Indem Sie eine Kombination dieser subtilen Techniken verwenden, können Sie sicher sein, dass Sie gleichzeitig eine zurückhaltende und stilvolle Wohlfühlatmosphäre schaffen.

20.01.2021 Artikel-ID: 92506