--> -->

Die schönsten Strände auf Mallorca

Es gibt mehr als 200 Strände an Mallorcas schöner Küste. Doch welche sind die Schönsten?

Die Strände auf Mallorca reichen von langen, goldenen Sandstränden, die in seichtes, blaues Meer gleiten, bis hin zu ruhigen, felsigen Buchten mit kristallklarem Wasser. Viele der größeren Strände wurden von Resorts beansprucht, aber es gibt noch viele weitere abseits der touristischen Magnete zu entdecken.

Der Norden und Süden haben die größten Sandstrände, während die Ostküste mit hübschen kleinen Buchten mit geschütztem türkisfarbenem Meer gefüllt ist. Die Westküste ist berühmt für ihre zerklüftete, bergige Küstenlinie, Klippenränder dominieren die Landschaft, was bedeutet, dass es nur wenige kleine Strände zu besuchen gibt.

Strände im Norden von Mallorca

Der Norden Mallorcas ist ein wirklich schönes Fleckchen auf der Baleareninsel - alte Fischerdörfer, kleine Buchten und atemberaubend blaues Wasser zeichnet diesen Teil der Insel aus. 

Cala Formentor

Cala Formentor ist einer der schönsten Strände auf Mallorca und dementsprechend sehr beliebt. Dieser liegt im Nordwesten von Mallorca und bietet eine atemberaubende Kulisse aus Pinienwäldern und Blicken auf die Berge. Das türkisblaue Meer ist kristallklar und der Strand besteht aus sehr feinem weißen Sand. Er erstreckt sich über etwa einen Kilometer. Bäume überhängen den Strand, sodass es in den heißen Sommermonaten viel Schatten gibt.

Alcúdia

Der Strand von Alcúdia ist ein wunderschöner, feiner, weißer Sandstrand, der sich von Port d'Alcúdia aus entlang einer "goldenen Meile" der von Hotels gesäumten Küstenlinie erstreckt. Der Ferienort Port d'Alcúdia ist seit langem bei Mallorca-Urlaubern beliebt, was vor allem an diesem Strand liegt. Playa de Alcúdia ist dank seiner 7 Kilometer langen Sandfläche der größte Strand aller Baleareninseln. 

Strände im Osten von Mallorca

Wer im Osten Mallorcas nach Stränden sucht, wird schnell fündig. Die nahezu wilden Strände an der Ostküste Mallorcas erinnern an wunderschöne Postkartenmotive und vermitteln sofort ein Gefühl von Urlaub. 

Cala Mesquida

Cala Mesquida liegt im Nordosten Mallorcas und bietet einen ziemlich abgelegenen Strand mit schönem weißen Sand und kristallklarem Wasser. Der Strand ist 300 Meter lang und über 100 Meter tief. Das Gebiet ist wegen seiner Bedeutung für die Vogelwelt geschützt - es ist die Heimat einer der größten Kolonien von Möwen und Kormoranen auf den Balearen. Daher besteht das Gebiet östlich des Strandes nur aus natürlichen Sanddünen und Pinienbäumen, mit Hügeln im Hintergrund, die frei von Bebauung sind.  

Cala Varques

Cala Varques ist ein ruhiger und unberührter Strand etwa 12 km südlich von Porto Cristo an der Ostküste Mallorcas. Der Strand ist etwa 90 Meter lang und 60 Meter tief und besticht durch meist hohe Wellen, die von der Bucht her aufprallen. Der nächstgelegene Ferienort ist Porto Cristo im Norden und Cales de Mallorca im Süden.

Strände im Süden von Mallorca

Abgelegene Naturstrände im Süden von Mallorca sind keine Seltenheit - aber auch exklusive Buchten, die einen Hauch von Glamour versprühen gibt es hier zu genüge.

Cala Pi

Cala Pi ist ein Strand wie aus dem Bilderbuch, mit goldenem Sand und türkisfarbenem Wasser, das zwischen zwei felsigen Klippen glitzert. Seinen Namen "Pi" hat er von den Pinien, die ihn umgeben. Die Klippen auf beiden Seiten geben ihm das Gefühl von Abgeschiedenheit und schützen ihn vor Wind. Von Zeit zu Zeit legen Yachten am Ende der Bucht an, was die Attraktivität der schönen Cala nur noch erhöht. Es ist ein belebter Strand, besonders an den Wochenenden, aber er hat eine sehr entspannte Atmosphäre. Er zieht sowohl Einheimische als auch Touristen an und ist sowohl für Familien als auch für Alleinreisende geeignet.

Es Trenc

Der atemberaubende Strand von Es Trenc ist mit keinem Resort verbunden, daher ist er ziemlich isoliert und vermittelt ein wildes und natürliches Gefühl. Es gibt 2 km feinen Sand und kristallklares Wasser - er wird oftmals auch als Mallorcas Antwort auf die Karibik bezeichnet. 

Playa Oratori de Portals

Einer der schönsten Strände auf Mallorca ist Playa Oratori de Portals, der lokale Strand für Portals Nous und Puerto Portals. Die Lage des Strandes ist unübertroffen, mit all den wunderbaren Restaurants und Bars in Puerto Portals ein paar Minuten zu Fuß entfernt. Der Zugang von Portals Nous führt über eine kleine Gasse und dann einige Stufen hinunter.

Sant Elm

Der Strand ist nur 130 Meter lang und 30 Meter tief und ist eigentlich in zwei Bereiche unterteilt. Der beliebtere Strand besticht durch weißen Sand. Hier gibt es Liegestühle und Sonnenschirme zu mieten, ebenso wie Tretboote. Der kleinere Strand ist eher kiesig und dadurch ruhiger. Weiter im Dorf finden Sie eine Reihe von Restaurants mit Meerblick, die  auf Fisch spezialisiert sind. 

Strände im Westen Von Mallorca

An der Westküste Mallorcas findet man unzählige charmante Strände, die eine atemberaubende Kulisse und ein einzigartiges Panorama bieten.

Cala Deia

Cala Deia ist ein sehr schöner kleiner Kiesstrand mit klarem Wasser und Felsbecken - einer der wenigen Strände an der Westküste Mallorcas. Es ist ein ziemlich zerklüfteter Strand, sodass Sie vielleicht einen Stuhl oder eine Luftmatratze zum Liegen mitbringen müssen. Es gibt eine Reihe von Terrassen, die bei Künstlern sehr beliebt sind, da sie ihre Staffeleien für einen Tag des Malens aufstellen. Das Meer ist herrlich klar und einladend und perfekt, um sich an einem heißen Sommertag darin abzukühlen. Der Strand besteht hauptsächlich aus Felsen und Kieselsteinen mit ein paar Stellen aus Kies. Am Strand gibt es zwei ausgezeichnete Restaurants, die frische Meeresfrüchte und traditionelles mallorquinisches Essen servieren, wo man sitzen und die spektakuläre Umgebung genießen kann.

Soller

Der Hafen von Soller bietet die einzigen Sandstrände an der Westküste Mallorcas. Dieser hübsche kleine Ort bietet zwei Strände entlang seiner hufeisenförmigen Bucht, alle mit goldenem Sand und klarem, blauem Meer. Mit wundervollen Ausblicken auf das Meer und das umliegende Tramuntana-Gebirge bieten diese Strände Ausblicke auf einige von Mallorcas schönsten Landschaften. 

08.01.2022 Artikel-ID: 92318