Kind in Holzhaus

Chancen für Kinder ohne Chancen

Wir engagieren uns für benachteiligte Kinder - und Sie können uns helfen zu helfen

Wir leben soziales Engagement vor der eigenen Haustür. Aus dem Wissen um die eigene gesellschaftliche Verantwortung und mit dem Wunsch als Vorbild zu dienen, haben die Unternehmensgründer Kirsten und Björn Dahler die Unterstützung für benachteiligte Kinder fest in der Unternehmensphilosophie verankert. Der Hintergrund: Allein in der Altersgruppe von Kindern bis sechs Jahre kommt ein Drittel aus einer Familie, die unterhalb der Armutsgrenze lebt.

Hand in Händchen
Dabei leiden die Betroffenen meist weniger unter der finanziellen Notlage der Eltern selbst, sondern unter der daraus resultierenden Ausgrenzung. Um diesen Kindern zu helfen, haben wir 2011 die Kinderhilfsinitiative „Hand in Händchen“ gegründet, welcher ein Prozent des Umsatzes zugutekommt. Über „Hand in Händchen“ werden die Gelder an ausgewählte Stiftungen weitergegeben, die sich für benachteiligte Kinder einsetzen – überall dort, wo wir mit unseren Immobilienshops tätig sind.

In Hamburg beispielsweise unterstützt „Hand in Händchen“ aktuell den 'Freundeskreis Die ARCHE'. Darüber hinaus engagieren sich Kirsten und Björn Dahler auch persönlich, indem sie die Kinder in den Schulen besuchen und mit ihnen kochen oder Ausflüge auf den Bauernhof unternehmen.

Spendenkonto

DAHLER & COMPANY GmbH // Stichwort: Hand in Händchen
Bankhaus Lampe // Kto: 10 946249 // Blz: 480 201 51

oder IBAN: DE90 4802 0151 0010 9462 49 // BIC: LAMPDEDDXXX

14.11.2017