Trainee Lukas Maiwald im Interview

Von Mitarbeitern empfohlen: Lukas Maiwald, Trainee bei der DAHLER & COMPANY Franchise GmbH, über seinen Arbeitgeber 

Trainee Lukas Maiwald
Lukas Maiwald

Warum haben Sie sich dazu entschieden, sich bei DAHLER & COMPANY zu bewerben?

Da haben zunächst einmal die Faktoren Zufall und Glück eine Rolle gespielt. Im Sommer 2013 war ich auf der Suche nach einem Partnerunternehmen für eine Praxisphase im Rahmen meines Studiums und bin über Kontakte der Universität zu einem Gespräch bei DC Commercial, der Projektentwicklungsgesellschaft von DAHLER & COMPANY eingeladen worden. Dort habe ich mich direkt sehr wohl gefühlt und bin dann rein Interesse halber, noch während des Studiums, eine „Tür“ weiter zu DAHLER & COMPANY gewechselt.

Wie empfanden Sie die ersten drei Monate bei DAHLER & COMPANY?

Sehr Lehrreich. Es gab überhaupt keine Anlaufzeit, sondern ich wurde vom ersten Tag an voll mit eingebunden, hatte eigene Aufgaben und durfte dazu von den etablierten Mitarbeitern sehr viel lernen.

Wie empfinden Sie die laufende Unterstützung Ihres Arbeitgebers?

Wenn jemand bei DAHLER & COMPANY Unterstützung oder Hilfe braucht, wird diese einem zuteil. Ich denke, dass zeichnet ein familiäres Unternehmen aus und wird hier genauso gelebt.

Welche Tipps geben Sie neuen Interessenten? Was sollten diese beachten?

Seid Mutig, bringt euch aktiv sowie interessiert in das Unternehmen ein und öffnet euch dafür von jedem Kollegen zu lernen.

Was sind Ihre Pläne für die Zukunft?

Zunächst möchte ich mein duales Masterstudium erfolgreich abschließen und anschließend eine spannende Position bei DAHLER & COMPANY übernehmen.

Sehen Sie hier, wie Lukas Maiwald seine Bachelorarbeit nicht nur vor seinem Professor, sondern auch vor der gesamten Hamburger DAHLER & COMPANY Führungsriege präsentiert.

https://www.youtube.com/watch?v=8T6SLcSVcuM

Bewerber/innen können Herrn Maiwald bei Fragen zu seiner Karriere bei DAHLER & COMPANY gern unter der Emailadresse info@dahlercompany.de kontaktieren.

09.12.2016