Welche Fragen werden potentielle Interessenten stellen?

Schon vor der Besichtigung sollten Sie mögliche Fragen und Antworten notieren

zwei Frauen im Gespräch
Eine gute Vorbereitung kann die Kaufentscheidung positiv beeinflussen. Bereiten Sie sich deshalb optimal auf mögliche Fragen bei der Hausbesichtigung vor. Natürlich sollten Sie die wichtigsten Eckdaten des Objektes im Kopf haben – die Wohnfläche, die Grundstücksgröße und den Zustand. Heben Sie die Vorteile Ihrer Immobilie hervor, aber verschweigen Sie auch keine Mängel. Folgende Fragen werden von Immobilieninteressenten darüber hinaus oft gestellt:

  • Wie weit sind die öffentlichen Verkehrsmittel entfernt?
  • Wie lange brauche ich in die Innenstadt oder zum Bahnhof?
  • Wo liegen Kindergarten, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten?
  • Ist die Einbauküche im Kaufpreis inbegriffen?
  • Wurden früher Mängel beseitigt? Wenn ja, welche?
  • Sind aktuell Mängel vorhanden? Schimmel? Feuchtigkeit? Ungeziefer?
  • Wie hoch sind die Betriebskosten?
  • Wo befinden sich tragende Wände?
  • Wurde die Bausubstanz verändert?
  • Wurde das Haus energetisch saniert? Wenn ja, wann?
01.12.2016