Europas schönstes Einfamilienhaus des "Häuser Award 2018"Husum

€ 695.000,–

Ihr Kontakt zu uns

Dieter Kirchhoff
Husum
//
04671-94 25 555
Objekt ID DC-HUS1167
Kaufpreis € 695.000,–
Wohnfläche ca. 175 m² / zzgl. offene Galerie ca. 17,5 m²
Grundstücksgröße ca. 463 m²

Lagebeschreibung

Schlossgarten und historische Gebäude mit Gründerzeit Villen bilden die Nachbarschaft zu diesem einzigartigen Einfamilienhaus. Hier lässt sich der Traum von familiengerechtem Wohnen in grüner und doch zentraler Innenstadtlage erfüllen.

Quirlig und bunt, mit maritimen Flair, zeigt sich Husum rund um den Binnen- und Außenhafen. Malerisch und mit beeindruckender historischer Architektur rund um den Marktplatz mit Marienkirche, Tine-Brunnen, Altem Rathaus und Schloss hält die Theodor-Storm-Stadt eine Vielzahl an Attraktionen bereit. Die kulturellen Highlights und kulinarischen Köstlichkeiten prägen den Ort mit ca. 22.000 Einwohnern ebenso wie die Nähe zur Küste – der Nationalpark Wattenmeer mit seiner bezaubernden Insel- und Halligwelt beginnt am Binnenhafen, mit Salz in der Luft und einer frischen Nordsee-Brise. Für unbeschwertes Freizeitvergnügen sorgen der grüne Badestrand Dockkoog, der Golf Club Husumer Bucht, ein ausgezeichnetes Radwegenetz und die nahe gelegene bezaubernde Flusslandschaft Stapelholm. In Husum lässt es sich leben!

Husum als wirtschaftliches Zentrum des Kreises Nordfriesland bietet eine optimale Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten aller Art, Klinikum und allen Schulformen. Dazu zählen auch ein gut ausgebauter öffentlicher Nahverkehr, die unmittelbare Anbindung an die Bundesstraße 5, der Bahnhof an der Strecke Hamburg-Sylt sowie der Flughafen Husum-Schwesing.

  • Entfernung zum Binnenhafen und Marktplatz ca. 450 Meter
  • Der Golf Club Husumer Bucht liegt ca. 3,5 Kilometer entfernt
  • Flughafen Husum in ca. 7 Kilometer Entfernung (husum-airport.de)
  • Entfernung zum Flughafen Hamburg über die B5 und A23 ca. 145 Kilometer
  • Entfernung zum Sylt Shuttle in Niebüll und nach Sankt Peter-Ording jeweils ca. 45 Kilometer

Objektbeschreibung

Unter dem Wettbewerbsmotto „Perfekter Plan – mit optimalem Grundriss zum Traumhaus“ wurden mit dem HÄUSER AWARD 2018 private Wohnbauten mit besonders intelligenten und zukunftsweisenden Grundrisslösungen ausgezeichnet.

Den ersten Preis erhielt dieses bezaubernde Einfamilienhaus und das Urteil der Jury lautete:
„Der offene, funktional organisierte Grundriss wird durch Lufträume und einen Niveausprung geschickt in Zonen aufgeteilt, durchgehende Sichtachsen und Glasfronten lassen das Interieur auch auf geringer Grundfläche großzügig wirken. Ein architektonisch sehr gelungenes Konzept, das dem Wunsch der Bewohner nach Gemeinsamkeit und Rückzug gleichermaßen Rechnung trägt.“

Gegenüber dem Husumer Schlosspark fügt sich das prämierte Gebäude mit seiner zurückhaltenden Architektur sensibel in die Nachbarschaftsbebauung ein. Historische Elemente der Umgebung spiegeln sich, modern interpretiert, in der Bauweise wieder – beispielsweise das klassische steile Satteldach mit schieferähnlicher Eindeckung und großzügigen Gauben, die dänischen roten Ziegel, das Zinkblech und das Hochparterre. Kontrastreich sind große Fensterflächen nahezu rahmenlos in die Fassade eingesetzt und der außen liegende Eingangsbereich wird über ein großzügiges dreistufiges Podest erschlossen.

Lebende Hecken, Zierbepflanzung, Rasenfläche und ein alter Baum setzen auf dem schmalen Grundstück idyllische Akzente und tragen auf der nach Süden ausgerichteten Terrasse zur Intimität bei. Die Garage ist an das Grundstücksende gesetzt, davor gibt es einen weiteren Pkw Stellplatz.

Details zum Haus:
- Wohnfläche ca. 175 m² zzgl. offene Galerie ca. 17,5 m²
- Hausgröße 16 x 8 m
- Fassade Verblendstein Petersen Tegl
- Fenster Velfac Holz/Aluminium
- Dachsteine Creaton
- Garagengröße 8,5 x 5 m (inklusive Abstellraum, Platz für Mülltonnen und Brennholzlager)
- Heizungsart: NIBE Erdwärmepumpe (Geothermie)

Eine Liste mit Links zu den Veröffentlichungen im Internet stellen wir bei Interesse gerne zur Verfügung.

Ausstattung

Für das Grundstück wurde ein Gebäude konzipiert, das innen großzügig, familiengerecht, luftig und modern erscheint. Der Grundriss ist auf Gemeinsamkeit und Rückzug gleichermaßen ausgerichtet.

Im Erdgeschoss steht das Familienleben im Vordergrund und wird durch eine offene Raumfolge von Wohnen, Essen und Kochen geprägt. Den Mittelpunkt bildet der Esstisch an der großen Glasfläche mit eingepasster Sitzbank. Die luxuriöse Designerküche mit Kochinsel öffnet sich nach Norden über eine raumhohe Fensterfront in den Außenraum und gibt den Blick frei auf das Renaissance Schloss und den angrenzenden Schlossgarten. Nach Süden ausgerichtet fluten deckenhohe Fenster den Wohnbereich, der sich zwei Stufen tiefer über die gesamte Hausbreite erstreckt und mit dem Design Kaminofen einen hinreißenden Blickfang und Wärmequelle gleichermaßen bereithält. Holz und Stein, die erlesenen Materialien von Böden und Einbaumöbeln, verschmelzen im gesamten Haus mit der hellen Luftigkeit der Räume.

Wie ein fließender Raum verbinden sich die beiden Geschosse über zwei Galerien miteinander. Die räumliche Vielfalt findet im Obergeschoss ihre Fortsetzung und wird der Privatsphäre gerecht. Hier stehen der Familie zwei Kinderzimmer, Elternschlafraum und ein großzügiges Bad mit Blick über den Schlosspark zur Verfügung. Erst der First begrenzt die üppige Höhe der Räume, was überall für ein Gefühl von Weite sorgt. Dazu tragen auch große Gaubenfenster und die Galerie mit ihren luftigen Glasbrüstungen bei. Von der Galerie und über eine Wandöffnung in der Büronische führt der Blick zum Wohn- und Essbereich im Erdgeschoss. All das verstärkt den Eindruck eines offenen, lichten Zuhauses, das dennoch Geborgenheit und Intimität vermittelt.

Details zur neu- und hochwertigen Ausstattung:
- Douglasien-Massivdiele von Dinesen
- Steinzeug Boden von Edimax
- Brüstungen im Obergeschoss aus Sicherheitsglas in Aluminiumschiene, freistehend
- Küche von Rational Küchen mit Einbaugeräten von Siemens (Backofen, Dampfgarer, Wärmeschublade, Spülmaschine, Kühlschrank, Induktionsfeld, Esse)
- Feuerstelle Skantherm Modell Shaker (7 KW) mit langer Bank
- Badezimmer Objekte und Möbel u.a. von DURAVIT und Armaturen u.a. von Hans Grohe
- Fußbodenheizung in jedem Raum
- Einzelthermostate (Fußbodenheizung) und Flächenschalter von GIRA
- Eingebaute bzw. aufgesetzte, schwenkbare Halogen-Strahler von Orbit Lighting
- Aufgesetzte LED Leuchten von Modular im Treppenraum:
- In die Geschossdecke eingelassene Schienen für Vorhänge
- Surround Verkabelung Silent WIRE LS 5 hinter Putz für Dolby 5.2 im Wohnzimmer
- Vliestapete an Wand– und Deckenflächen
- Einbaumöbel aus Douglasien-Massivdiele von Dinesen

Faktenzusammenfassung

Objekt ID DC-HUS1167
Kaufpreis € 695.000,–
Wohnfläche ca. 175 m² / zzgl. offene Galerie ca. 17,5 m²
Grundstücksgröße ca. 463 m²
Zimmeranzahl 4
Baujahr 2016
Stellplätze 2
Anzahl der Freiplätze 1
Anzahl der Garagenstellplätze 1
Heizung Fußbodenheizung
Energieausweisart Bedarfsorientiert
Endenergiebedarf 62.20 kWh/(a*m²)
wesentlicher Energieträger Erdwärme
Klasse B
Käuferprovision Die vom Käufer im Falle eines Ankaufs an die Dieter Kirchhoff e. K. zu zahlende Provision beträgt 3,57% inkl. der gesetzlichen MwSt. bezogen auf den Kaufpreis.
Inhaltlich verantwortlich DAHLER & COMPANY Husum

Dahler & Company // Husum

Westerrade 13 // 25821 Bredstedt,
Tel: 04671 - 942 55 55 // Fax: 04671 - 18 44

DAHLER & COMPANY Husum
Franchisenehmer der DAHLER & COMPANY Franchise GmbH & Co. KG:

Dieter Kirchhoff e. K. 
Vertretungsberechtigte/r: Dieter Kirchhoff
Handelsregister: HRA Husum 818
USt.Id.: DE 134 700 482

Aufsichtsbehörde: 
Amt Mittleres Nordfriesland - Der Amtsvorsteher

Verbraucherinformationen:
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr 
Der Anbieter nimmt nicht am Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Transparenzpflichten Standort Husum (PDF)

Ihr Kontakt zu uns

Dieter Kirchhoff
Husum
//
04671-94 25 555