Traumhaftes Anwesen mit vier Wohneinheiten - Ideal auch zur Umsetzung verschiedener GeschäftsideenFrankenberg/Eder

€ 1.495.000,–

Ihr Kontakt zu uns

Standort Frankfurt
Frankfurt
//
+49 69-300 65 00-00
Objekt ID DC-FRA148998
Kaufpreis € 1.495.000,–
Wohnfläche ca. 573 m²

Lagebeschreibung

Frankenberg (Eder) ist eine Kleinstadt und ein wirtschaftliches Mittelzentrum im südlichen Teil des nordhessischen Landkreises Waldeck-Frankenberg. Frankenberg gehört zum Ederbergland, einer Urlaubsregion, zu der ein großer Teil des Altkreises Frankenberg gehört, der im Zuge der hessischen Gebietsreform mit dem ehemaligen Kreis Waldeck zum heutigen Landkreis Waldeck-Frankenberg zusammengelegt wurde. Frankenberg hat mit seinen zwölf Stadtteilen ca. 19.000 Einwohner
Frankenberg liegt in einer sehr waldreichen Gegend, ca. 30 Kilometer nördlich von Marburg und ca. 25 Kilometer südlich von der Kreis- und Hansestadt Korbach. Im Westen ist Winterberg ebenfalls ca. 30 Kilometer entfernt, im Osten die Kurstadt Bad Wildungen. Die Stadt liegt verkehrsgünstig an den Bundesstraßen B252 und B253. Während die B252 als Fernstraße dem Nord-Südverkehr (Frankfurt-Paderborn) dient, ist die B253 für den Ost-Westverkehr (Kassel-Siegerland / Ruhrgebiet für die Stadt von Bedeutung. Frankenberg hat Bahnanschluss nach Marburg und nach Korbach.
Die Freizeitregion rund um den Edersee und den Nationalpark Kellerwald-Edersee sind in einem Radius von ca. 30 Kilometer gut erreichbar. Der Frankenberger Raum stellt eine echte Mittelgebirgslandschaft dar und ist als bevorzugtes Erholungsgebiet anzusprechen.
Die als Einkaufsstadt mit Herz betitelte Stadt, verfügt über eine moderne Fußgängerzone, die in den Jahren 2018/2019 aufwändig erneuert wurde. Der Bahnhofsvorplatz wurde im Jahr 2015 saniert und umgestaltet und derzeit wird die Uferstraße zu einer Flaniermeile als Promenade an der Eder ausgebaut.

Objektbeschreibung

Dieses einzigartige Gebäude wurde im Jahr 2000 fertig gestellt und verfügt über vier Einheiten, die sich über ca. 573 m² Wohnfläche verteilen. Die vier Wohneinheiten des Gebäudes werden über das großzügige Foyer mit Freitreppe und Galerie erschlossen. Die Treppe sowie die Galerie sind mit einem massiven Kunstschmiedegeländer aus Bronze versehen. Das Erdgeschoss befindet sich auf einer Etage und erstreckt sich über ca. 215 m². Diese Fläche verfügt über eine Fußbodenheizung. Die anderen 3 Wohneinheiten befinden sich im 1. OG und erstrecken sich über insgesamt ca. 358 m².

Das 2.769 m² große Grundstück verfügt über eine großzügige Zufahrt und eine repräsentative gestaltete Gartenlandschaft mit drei schön angelegten Teichen, diese dienen der Regenrückhaltung. Es muss kein Oberflächenwasser an das Kanalnetz abgegeben werden.

Die Fassade besteht aus handgeformten holländischen Vollklinkersteinen. Die Steine wurden im Bereich der Fensterstürzen teilweise geschliffen. Grenadierschichten, Läufer und Mosaike heben die aufwendige Gestaltung der Fassade hervor. Teilweise wurden Holzbalken in das Mauerwerk integriert. Die Giebelwände der Balkone sind mit tragendem Fachwerk erstellt. Auch hier wurden die Gefache aufwendig verklinkert. Die weißen Holzfenster heben sich optisch von der rotbraunen Klinkerfassade ab. Alle erforderlichen Einfassungen und Fensterbänke bestehen aus Kupfer.

Das fast 1000 m² große Dach mit seinen sieben Gauben, drei Tonnendächern, drei Schornsteinen und der offenen Loggia ist vollständig mit Dachschindeln belegt. Die anthrazitfarben Dachschindeln passen sich hervorragend an die interessante Dachlandschaft mit seinen über 90 lfm Firste und Grate sowie ca. 75 lfm Kehlen an. Auch die Schornsteine sind entsprechend homogen verkleidet. Die Regenrinnen, Fallrohre und Fensterbänke sowie alle Dachaufbauten – wie Dachhaken, Schornsteinköpfe, Leitbleche und Einfassungen bestehen aus Kupfer. Für die Untersichten der Gauben wurden weiße Profilbretter gewählt. Die Dachüberstände und Flugsparren sowie die sichtbaren Holzkonstruktionen sind natürlich dunkel belassen.

Das Gebäude ist vollständig unterkellert, diese Fläche erstreckt sich über ca. 330 m². Neben zwei internen Treppen ist der Keller auch durch eine großzügige Außentreppe erschlossen. Die Kellerräume sind bis auf die Heizzentrale und das Kühlhaus noch nicht ausgebaut und bieten daher individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Der westliche Kellerbereich wurde als Wellnessbereich geplant. Hier befinden sich die Räume für Sauna, Dampfbad, Umkleide, Ruheraum, Toiletten und Duschen. Unter dem Treppenaufgang ist ein Kaltwassertauchbecken vorgesehen. Das Schwimmbad verfügt über einen Kellerumgang für die technischen Installationen. Auch das Schwallwasserbecken ist vorbereitet.

Ausstattung

  • vier Wohneinheiten
  • 13 Zimmer
  • fünf Bäder
  • zwei Gäste-WC´s
  • vier Küchen
  • massive Eichendielen
  • teilweise Fußbodenheizung
  • italienische Marmorfliesen in den Bädern
  • neun Kaminzüge
  • handgefertigte Stilltüren aus Holz mit Messingbeschlägen
  • Videoüberwachung, Bewegungsmelder
  • Doppelgarage, zwei Carport-Stellplätze sowie sechs Außenstellplätze
  • Kellerräume die individuelle Gestaltungsmöglichkeiten bieten
  • Das Kaltwassertauchbecken, das Schwimmbad sowie das Schwallwasserbecken sind bereits vorbereitet
  • ca. 1.000 m² Dachfläche

Faktenzusammenfassung

Objekt ID DC-FRA148998
Kaufpreis € 1.495.000,–
Wohnfläche ca. 573 m²
Grundstücksgröße ca. 2.769 m²
Baujahr 2000
Heizung Zentral
Energieausweisart keine Angaben
Klasse keine Angaben
Käuferprovision Die vom Käufer im Falle eines Ankaufs an die DAHLER & COMPANY Frankfurt GmbH & Co. KG zu zahlende Provision beträgt 5,95% inkl. der gesetzlichen MwSt. bezogen auf den Kaufpreis.
Inhaltlich verantwortlich DAHLER & COMPANY Frankfurt

Dahler & Company // Frankfurt

Große Bockenheimer Straße 43 // 60313 Frankfurt,
Tel: +49 69-300 65 00-00 // Fax: +49 69-300 65 00-02

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10.00 - 18.00 Uhr, Samstag: 11.00 - 16.00 Uhr

DAHLER & COMPANY Frankfurt
Franchisenehmer der DAHLER & COMPANY Franchise GmbH & Co. KG:

DAHLER & COMPANY Frankfurt GmbH & Co. KG
Vertretungsberechtigte: Tobias Ewald, Vincent Papke
Handelsregister: Amtsgericht Frankfurt, HRA 48016
USt.Id.: DE296753355
Aufsichtsbehörde: Frankfurt am Main

Komplementärin: DAHLER & COMPANY Frankfurt Management GmbH
Vertretungsberechtigte/r: Tobias Ewald, Vincent Papke
Handelsregister: Frankfurt am Main, HRB 99487

Verbraucherinformationen:
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Transparenzpflichten Standort Frankfurt (PDF)

Ihr Kontakt zu uns

Standort Frankfurt
Frankfurt
//
+49 69-300 65 00-00