Die Aussenansicht des Neubauprojekts mit Neubauwohnungen in Frankfurt Hofgut Landgraben

Hofgut Landgraben

Hofgut Landgraben - The Modern Way Of Classic Living

Artikel-ID: 87475

Man könnte beinahe von einer Zeitreise sprechen, wenn man den grob behauenen Stein mit der Zahl 1906 ins Auge fasst. Welche Geschichten dieser Stein erzählen mag, kann man sich nur vorstellen. Um diesen noch weiterhin mit seinen Grundmauern vereint zu erhalten, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht dieses Gebäude ins Jahr 2019 zu transportieren, sodass es mit neuem Leben erfüllt wird.

Doch wie begegnet man einem Gebäude, welches sich seit über 20 Jahren im Dornröschenschlaf befunden hat? Hierzu haben wir ein Team von erfahrenen Bauunternehmern, Statikern und Architekten zu Rate gezogen um das Gebäude von seiner Entstehung im Jahre 1906 über die vergangenen 110 Jahre in die Gegenwart zu transportieren. Schlussendlich ist es uns dank der intensiven Zusammenarbeit gelungen, den schützenswerten Baubestand zu erhalten.

Neubauwohnungen im Neubauprojekt Frankfurt Hofgut Landgraben

Umgeben von antiker Schönheit und klaren Linien

In Frankfurt höchst gelegenem und zugleich jüngstem Stadtteil befindet sich das Hofgut Landgraben. Geplant als Symbiose zwischen dem zeitlosen Charme der alten Bauwerkskunst und den technischen Voraussetzungen der Moderne, öffnet sich hier das Tor in ihr neues Zuhause.

Die zehn familien- und altersgerechten Wohnungen wurden auf Basis der bestehenden Grundmauern geplant und daraufhin mit den Bedürfnissen des zeitgenössischen Bewohners abgeglichen. Dank der besonderen Architektur des Hofguts wird man durch den zentral liegenden „Marktplatz“ angehalten, seine Nachbarn kennen zu lernen oder aber bei einem guten Buch in der Sonne zur verweilen.

Ein wertvolles und nachhaltiges Zuhause

Die Wohnungen zeichnen sich aus durch ein klares, modernes Raumkonzept mit hellen, freundlichen Räumen. Terrassen oder Balkone verbinden den privaten Wohnraum mit der Gartenlandschaft des Hofguts. In der Ausstattung überzeugen sie durch eine sorgfältig kombinierte Auswahl hochwertiger Materialien.

Die älteste Erwähnung von Bergen ist von 907 n.Ch. Doch schon vor mehr als 200.000 Jahren lebten unsere Ahnen in Bergen-Enkheim wie Funde von Urwerkzeugen und Waffen aus hartem Basalt belegen. Die Nähe des Mains und die hochgelegenen Wälder von Bergen, welche es erlaubten, dass man weit in die Ferne sehen konnte und so rechtzeitig vor Unheil gewarnt wurde, förderten die Ansiedlung der ersten Menschen im heutigen „Dorf“ von Frankfurt. Und auch heute noch ist das 171 Meter über NN gelegene Bergen-Enkheim ein begehrter Wohnsitz, denn wer hat schon einen solchen Blick über das östliche Rhein-Main-Gebiet bis zum Spessart, den im Süden gelegenen Odenwald oder die im westen liegende Skyline von „Mainhatten“.

Hofgut Landgraben in Zahlen

  • 10 Wohneinheiten
  • 3 - 5 Wohnungen
  • 2 - 7 Zimmer möglich
  • Zwischen 74 und 200 m² Grundfläche
  • 10 Tiefgaragen Stellplätze
  • Terrassen und / oder Balkone
  • Modernste Ausstattung und höchster Baustandart
  • Individuelle Grundrisse möglich
  • Großzügiger Garten
  • Energieausweis in Arbeit