--> -->

Wie Sie die richtige Beleuchtung für Ihren Kleiderschrank auswählen

Bei der Einrichtung Ihres Kleiderschranks geht es vor allem um Organisation und Optimierung - und eine todsichere Methode, den Raum zu perfektionieren, ist eine gute Beleuchtung.

Die richtige Beleuchtung kann die Gesamtfunktionalität eines Raumes dramatisch beeinflussen. Ein durchdachtes Beleuchtungsdesign kombiniert zusätzliche nützliche Beleuchtung mit einem luxuriösen Boutique-Effekt, der Lieblingskollektionen wie Taschen oder Schuhe als besondere Highlights hervorhebt.

Die strategische Platzierung von Puck-Einbauleuchten an den oberen Regalböden, Lichtbändern an den Rändern oder einer Aufhellung am Boden eines Schranks kann ein angenehmes Ambiente schaffen und die ausgestellten Stücke übersichtlich halten. Ganz gleich, ob Ihr Schrank groß genug ist, um ihn zu betreten, oder ob er gerade genug Platz bietet, um Ihre Sachen aufzubewahren, die Beleuchtung kann den Raum verwandeln und ihm einen gehobenen und schicken neuen Look verleihen.

Es werde Licht!

Kleiderschränke sind oft mit Kleidung und anderen brennbaren Materialien gefüllt, und Glühbirnen - auch Halogenlampen - werden sehr heiß. Energieeffiziente Kompaktleuchtstofflampen können näher an die gelagerten Gegenstände herankommen, ohne eine Brandgefahr darzustellen, und sie verbrauchen erheblich weniger Energie als herkömmliche Glüh- und Halogenlampen. Eine der nützlichsten und effizientesten Glühbirnen für den Kleiderschrank sind  somit LED-Lampen. Sie erzeugen nur eine minimale Wärme, selbst wenn sie hinter Glastüren angebracht sind. Ihre Langlebigkeit und Energieeffizienz führen zudem zu Energieeinsparungen. 

LED-Glühbirnen sind in verschiedenen Wattstärken erhältlich und können je nach Farbe des Schranks und der vorhandenen natürlichen und umgebenden Beleuchtung unterschiedliche Raumeffekte erzeugen. Ein Lichtband mittlerer Intensität kann einen sanften Lichtakzent setzen. Lichtbänder mit höherer Intensität eignen sich wiederum hervorragend für Arbeitsbeleuchtung oder hellere Beleuchtung über der Kleidung. Mit Dimmern lässt sich die Lichtintensität auf einer weiteren Ebene individuell anpassen. Je nach Ausführung des Schranks kann eine warme oder kühle LED auf die Farben und Materialien des Raums abgestimmt werden.

Halogenlampen sind schlecht für Schränke

Halogen ist eine Art von Glühlampe, die ein Gas enthält, um die Lichtleistung zu erhöhen. Dadurch können winzige Halogenbirnen oder -leuchten sehr viel Licht erzeugen. Allerdings werden die Glühbirnen und Leuchten extrem heiß, sodass sie für kleine, geschlossene Räume und Bereiche, in denen sie mit anderen Materialien in Berührung kommen können, nicht geeignet sind. Designer mögen Halogenleuchten, weil sie sehr klein und daher dekorativ sein können, aber Sie können die gleiche dekorative Optik in kleinen Leuchten finden, die energieeffiziente (und viel weniger heiße) LED-Lampen anstelle von Halogen verwenden.

Leuchtstofflampen als kühle Alternative

Auch wenn viele CFL-Lampen ihren Anspruch auf eine lange Lebensdauer bei weitem nicht mehr erfüllen (und zu Recht durch langlebigere und effizientere LED-Lampen ersetzt werden), sind Leuchtstofflampen immer noch die erste Wahl für Schränke, weil sie am kühlsten und relativ energieeffizient sind. Wenn Sie eine Standard-Anbau- oder -Einbauleuchte in Ihrem Schrank haben und auf Leuchtstofflampen umsteigen möchten, müssen Sie die Leuchte nicht austauschen. Tauschen Sie einfach die Glühbirne gegen eine CFL-Birne aus, die eine ähnliche Lichtleistung bietet. Wenn die Leuchte über einen Dimmer gesteuert wird (was bei den meisten Schrankleuchten nicht der Fall ist), sollten Sie eine dimmbare CFL-Lampe wählen, damit sie mit dem Dimmer funktioniert.

Bringen Sie Ihre eigene Lampe an

Wenn Sie in Ihrem Schrank kein Licht haben, können Sie jederzeit eine batteriebetriebene Leuchte installieren. Es gibt viele Produkte, die einfach angeschraubt oder aufgeklebt werden können. Einige Modelle lassen sich durch Berühren der Lichtabdeckung ein- und ausschalten, während andere einen Schalter oder ein Kabel verwenden. Auch bewegungsaktivierte Leuchten sind erhältlich.

Batteriebetriebene Schrankleuchten eignen sich am besten für kleine Schränke, da sie nicht viel Licht erzeugen. Sie sind jedoch so preiswert und einfach zu installieren, dass Sie problemlos auf jeder Seite des Schranks eine anbringen können. Eine Leuchte, die sich nach einer kurzen Zeit automatisch ausschaltet, erspart Ihnen den Kauf vieler Ersatzbatterien.

Begehbarer Kleiderschrank: Kronleuchter und Pendelleuchten als Hingucker

Ein begehbarer Kleiderschrank ist kein Ort, an dem man auf Innenarchitektur und Design verzichten sollte. Kronleuchter und Pendelleuchten sind ein Kunstwerk für sich. Mit ihrem einzigartigen Look schaffen sie eine besondere Ausstrahlung und geben Ihrem Kleiderschank den letzten Schliff. Es gibt sie in allen Formen, Größen und Farben, so dass Sie einen luxuriösen Kleiderschrank gestalten können. Entscheiden Sie sich am besten für einen bündig montierten Kronleuchter oder eine Pendelleuchte, um jeden Zentimeter des Raumes optimal auszunutzen. 

14.10.2021 Artikel-ID: 95999