--> -->

Anwesen von Helen Mirren und Taylor Hackford zu kaufen - oder zu mieten

Aktuell haben Sie die Möglichkeit, im Haus von Helen Mirren und ihrem Ehemann, dem Regisseur Taylor Hackford, in Hollywood wie die Oscar-Preisträger zu leben. Das elegante Anwesen ist für 18,5 Millionen Dollar auf dem Markt - oder für 45.000 Dollar pro Monat, wenn ein Mietvertrag attraktiver ist.

Das im spanischen Stil erbaute Anwesen ist sowohl wegen seiner Geschichte als auch wegen seiner Lage am Rande des berühmten Runyon Canyon legendär. Es ist ein beliebter Ort für Hundeausflüge und Wanderungen für einige der reichsten und berühmtesten Hollywoods, darunter auch Helen Mirren und Taylor Hackford.

Eine Martinique-Tapete schmückt das Esszimmer. © Unlimited Style Real Estate Photography

Auf 6,5 Hektar bietet das Anwesen 10.199 Quadratmeter Wohnfläche, die sich auf ein Haupthaus und ein Gästehaus mit drei Schlafzimmern verteilen. Ein Anwesen dieser Größe ist in diesem historischen und beliebten Viertel der Hollywood Hills ein echtes Unikat. Eine Residenz von exklusivem Stil und außergewöhnlicher Privatsphäre. Diese bemerkenswerte Verbindung grenzt an Runyon Canyon, an der Spitze einer privaten kurvenreichen Fahrt mit herrlichen Landschaftsgestaltung, reifen Bäumen und Hollywood Raffinesse.

Ein Anwesen mit berühmter Historie

Mit seinem prominenten Stammbaum, dem weitläufigen Gelände und dem anmutigen Innen- und Außendesign ist diese geschlossene Enklave sowohl ein privater Zufluchtsort als auch ein hervorragender Rahmen für üppige Unterhaltung.

Das 1911 erbaute Anwesen strotzt nur so vor Hollywood-Geschichte. Im letzten Jahrhundert hatte es nur vier Besitzer. Es wurde für Dustin Farnum gebaut, einen der ersten Filmstars Hollywoods, der in Cecil B. DeMilles "Squaw Man", dem ersten in Hollywood gedrehten Spielfilm, mitspielte.

Der Journalist, Kolumnist und Filmproduzent Mark Hellinger, dessen Kurzgeschichte den Film "The Roaring Twenties" mit Humphrey Bogart und James Cagney in den Hauptrollen inspirierte, kaufte es von Farnum. Dann kam Gail Patrick, eine Schauspielerin, die auch eine der ersten weiblichen Produzenten war und als ausführende Produzentin an der ursprünglichen Fernsehserie "Perry Mason" beteiligt war.

Mirren und Hackford erwarben das Anwesen mit seiner glitzernden Aussicht auf Los Angeles und darüber hinaus in den 1980er Jahren und genießen es seither. Es ist ein großartiges Beispiel für die Architektur des alten Hollywood, restauriert und renoviert.

Leben mit exklusiver Lage und  Ausstattung 

Der Hauptwohnsitz hat eine Fläche von 6.600 Quadratmetern und besticht durch farbenfrohe Fensterläden in Teal, eine rote Eingangstür und blühende lavendelfarbene Glyzinien.

Zu den Raffinessen im Inneren des Hauses gehören eine große Treppe, eine Galerie über dem doppelhohen Eingangsbereich, eine gemütliche, getäfelte Bar und jede Menge Flügeltüren. Außerdem gibt es sechs Kamine - sogar einen in der Küche, die mit einer Mittelinsel und einer großen Butler's Pantry ausgestattet ist.

Die Coldwell Banker Global Luxury Property Specialists Joyce Rey und Stephen Apelian halten das Immobilienangebot. © Unlimited Style Real Estate Photography

Das Haupthaus verfügt über fünf Schlafzimmer, eines davon ist eine geräumige Master-Suite mit Kamin, luxuriösem Bad und einem Balkon mit Stadtblick. Im Außenbereich befinden sich gepflegte Gärten mit über hundert Jahre alten Bäumen, ein klassischer Swimmingpool und eine große Terrasse zum Faulenzen, Essen und Unterhalten.

Zusätzlich zu einem Gästehaus gibt es in der Fünf-Pkw-Garage ein Büro und eine Wohnung darüber. Ein ganzes Gefolge oder eine Großfamilie könnte mit Leichtigkeit untergebracht werden.

Dem Wall Street Journal zufolge sind Mirren und Hackford unschlüssig, ob sie ihr langjähriges Liebesnest aufgeben sollen - was ihr "Verkaufen oder Vermieten"-Angebot erklärt. Derzeit verbringen sie die meiste Zeit in einem Haus auf der Nevada-Seite des Lake Tahoe.

Helen Mirren und Taylor Hackford als Vermieter oder Verkäufer

Hackford, 76, gewann 1979 einen Oscar für seinen Live-Action-Kurzfilm "Teenage Father" und führte anschließend Regie bei "An Officer and a Gentleman", "Against All Odds" und der Ray-Charles-Biografie "Ray", die ihm eine Oscar-Nominierung für die beste Regie einbrachte.

Mirren, 75, ist ein preisgekrönter Bühnen- und Leinwandstar. Zu ihren zahlreichen Auszeichnungen gehören ein Academy Award (für ihre Darstellung der Königin Elizabeth II. in "The Queen"), vier BAFTA Awards, drei Golden Globe Awards, vier Primetime Emmy Awards und ein Tony Award. Zuletzt war sie in "F9" zu sehen.

27.07.2021 Artikel-ID: 94982