Die sechste Filiale für Nordrhein-Westfalen: DAHLER & COMPANY eröffnet neuen Standort in Bielefeld

Der Premiumimmobilienmakler DAHLER & COMPANY bekommt mit Martina Timpe (51) eine neue Lizenzpartnerin in der ostwestfälischen Großstadt. Neben Bielefeld beinhaltet das Lizenzgebiet ebenfalls Gütersloh und Region.

Unter anderem ist das Unternehmen bereits in Bonn und Düsseldorf vertreten. „Als gebürtige Bielefelderin kennt Martina Timpe den Standort, die Region und die Nachbarstädte in- und auswendig und weiß um die Potenziale Ostwestfalens sowie dessen Immobilienmarkt. Dies kombiniert sie mit ihrer Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Immobilienbranche“, kommentiert Annika Zarenko, Geschäftsführerin der DAHLER & COMPANY Franchise GmbH und Co. KG, und ergänzt: „Insbesondere Bielefeld ist ein stabiler Wirtschaftsstandort, der Immobilien aus diversen Preissegmenten abdeckt. Durch die vielen Grünflächen, Parkanlagen und die Nähe zum Teutoburger Wald verspricht die Stadt eine besondere Lebensqualität.“

Ein Interesse an der Branche hatte Martina Timpe schon immer, weshalb sie nach ihrer Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten Lehrgänge zur Management-Assistentin, Immobilienverwalterin und -maklerin absolvierte. Es folgten u.a. einige Jahre als Assistentin der Geschäftsführung bei der IHK und im Bereich Hausverwaltung. Zuletzt war Timpe als selbstständige Immobilienmaklerin bei von Poll Immobilien tätig.

Martina Timpe sieht für die kommenden Jahre große Weiterentwicklungsmöglichkeiten in Bielefeld und Umgebung: „Es gibt hier einige ausgesprochen schöne Immobilien, die im Vergleich zu den Top-Metropolen Deutschlands ein moderates Preisniveau aufweisen. Noch wird die Region teilweise unterschätzt, da es sich eher um einen „stillen Markt“ handelt. Es herrscht hier ein gewisses Understatement.“ Auf dem Bielefelder Immobilienmarkt deutet der gestiegene Umsatz von 218,1 Mio. Euro (2018) auf 241,6 Mio. Euro (2019) bei zugleich 20 weniger Kauffällen von Ein- und Zweifamilienhäusern auf eine Steigerung der durchschnittlichen Kaufpreise hin. Im Segment der Neubauten stiegen die Verkäufe um knapp 3,8 % bei einem gleichzeitigen Wachstum des Gesamtumsatzes auf 51,5 Mio. Euro in 2019.
Auf DAHLER & COMPANY ist Martina Timpe durch einen Tipp ihres Mannes aufmerksam geworden, wodurch sie, wie sie selbst sagt, zur richtigen Zeit am richtigen Ort war. „DAHLER & COMPANY hat mich in meiner Arbeitsweise und in meinem Anspruch an Dienstleistungsqualität sowie die Einhaltung professioneller und diskreter Prozesse bestätigt. Ich habe in ihnen einen Partner gefunden, mit dem ich meinen Traum vom eigenen Maklerbüro verwirklichen kann“, so Timpe über ihre Entscheidung.
 

02.02.2021 Artikel-ID: 92640