--> -->

Baden-Württemberg: DAHLER & COMPANY eröffnet neuen Standort in Ludwigsburg

Der Premiumimmobilienmakler DAHLER & COMPANY gewinnt mit Sven Wagner (35) einen neuen Lizenzpartner: Im Kulturdenkmal Gesandtenbau in der Schlossstraße eröffnet er zum 01. Dezember 2021 sein Büro in Ludwigsburg. Das Hamburger Unternehmen erweitert sein Lizenznetzwerk damit auf sieben Dependancen in Baden-Württemberg, zu denen auch Stuttgart und Heilbronn zählen.

„Ludwigsburg profitiert insbesondere von der direkten Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Gerade die Metropolregionen der deutschen Top-7-Städte haben in den vergangenen Jahren auf dem Wohnimmobilienmarkt zunehmend an Beliebtheit gewonnen, worauf wir nun reagieren“, sagt Annika Zarenko, Geschäftsführerin der DAHLER & COMPANY Franchise GmbH und Co. KG, „Mit Sven Wagner haben wir einen versierten Partner gefunden, der in Ludwigsburg sehr gut vernetzt ist.“

Nach seiner Ausbildung zum Bürokaufmann war Sven Wagner in der Personalberatung im öffentlichen Dienst tätig. Aufgrund der internationalen Ausrichtung seines Berufs zog es ihn 2016 nach Strasbourg, nun kehrte er für den Neustart mit DAHLER & COMPANY in seine Wahlheimat Ludwigsburg zurück. „Ich fühle mich mit Ludwigsburg sehr verbunden und kenne den hiesigen Immobilienmarkt gut“, so Wagner, und führt fort: „Die Stadt verfügt über eine Vielfalt an hochwertigen Immobilien, von exklusiven Altbau- und Jugendstilvillen über moderne Einfamilienhäuser bis hin zu attraktiven Wohnanlagen. Das ist nicht nur für Interessenten äußerst vielversprechend, sondern macht die tägliche Arbeit als Makler auch abwechslungsreicher. Glücklicherweise war der Standort Ludwigsburg noch nicht vergeben.“

Die Entscheidung für DAHLER & COMPANY begründet Sven Wagner wie folgt: „Mit unserer Beratung wollen wir Käufern und Verkäufern in Ludwigsburg und Umgebung einen einzigartigen Service bieten, dafür brauchen wir einen starken Partner im Rücken. DAHLER & COMPANY hat nicht nur einen hohen Anspruch an Qualität, sondern hält auch an grundlegenden Werten wie Vertrauen und Wertschätzung fest. Das ist mir persönlich für eine langfristige Partnerschaft sehr wichtig.“

Wie hoch die Nachfrage in Ludwigsburg ist, belegen auch die aktuellen Marktzahlen: Im Jahr 2020 wurden rund 1.500 Kaufverträge in der Stadt und den umliegenden Orten Remseck am Neckar sowie Freiberg geschlossen. Dabei haben Bestandseigentumswohnungen von 2019 zu 2020 gut 8,6 % Preissteigerung erfahren. Seit 2014 ist der Quadratmeterpreis bei Eigentumswohnungen im Neubausegment sogar um 93,6 % gestiegen und bei Bestandswohnungen um rund 69 %. Bei freistehenden Einfamilienhäusern zeigt sich ebenfalls die Beliebtheit des Standortes: Sowohl in der
Stadt Ludwigsburg als auch im benachbarten Remseck liegen die Durchschnittsverkaufspreise in diesem Segment bei über 1 Mio. EUR.

Weitere Informationen über DAHLER & COMPANY Ludwigsburg finden Sie hier!

17.12.2021 Artikel-ID: 97091