7 einfache Wege, um den Stress beim Immobilienkauf zu reduzieren

Der Kauf eines neuen Eigenheims muss nicht immer nur mit Stress verbunden sein.

Es ist offiziell, der Kauf eines Eigenheims ist eines der stressigsten Dinge, die Sie je tun werden, aber bevor Sie einen Nervenzusammenbruch bekommen, werfen Sie einen Blick auf unsere Top-Tipps, um den Prozess so schmerzfrei wie möglich zu gestalten.

1. Seien Sie zu Kompromissen bereit

Die Immobiliensuche kann geradezu nervenaufreibend sein - besonders wenn das Angebot nicht der Nachfrage entspricht (was sich insbesondere in den deutschen Metropolen als schwierig gestaltet). Es ist zwar gut, die Suche einzugrenzen, aber es kann den Prozess insgesamt sehr schwierig machen. Denken Sie darüber nach, was nicht verhandelbar ist, und seien Sie realistisch.

2. Planen Sie Ihre Finanzen sorgfältig

Der Kauf eines Eigenheims ist ziemlich kostspielig. Selbst wenn Sie Stempelsteuer, Anwaltsgebühren und eventuelle Verkaufskosten sorgfältig eingeplant haben, denken Sie daran, dass Sie auch für den Umzug bezahlen müssen. Außerdem könnten einige ungeplante Reparaturen oder Änderungen auf Sie zukommen, wenn Sie die erste Zeit in Ihrem neuen Zuhause verbringen.

3. Auf der Suche nach einem guten Anwalt

Ihr Anwalt wird eine Schlüsselperson in diesem Prozess sein. Er sollte gut organisiert, leicht erreichbar und bereit sein, alle Ihre Fragen zu beantworten. Schauen Sie sich um und finden Sie jemanden Gutes - es lohnt sich, Familie und Freunde zu fragen, ob sie irgendwelche Empfehlungen haben.

4. Früh packen

Man kann nie zu organisiert sein, wenn es ums Packen geht. Beginnen Sie mit dem Unwesentlichen und beschriften Sie alle Kartons deutlich. Das wird es wesentlich einfacher machen, wenn Sie in Ihrem neuen Zuhause wieder auspacken.

5. Zuerst aufräumen

Es lohnt sich, sich alle Ihre Gegenstände genau anzuschauen und gründlich darüber nachzudenken, was es wert ist, daran festzuhalten und was es wert ist, weggeworfen zu werden. Es ist nie zu früh, mit der Entrümpelung zu beginnen. Außerdem können Sie auf diversen Online Plattformen alle schöneren Artikel verkaufen, um etwas Geld für Ihren bevorstehenden Umzug zu sammeln.

6. Einen kühlen Kopf bewahren

Ein Immobilienkauf ist sehr anstrengend, also denken Sie daran, besonnen und so distanziert wie möglich zu bleiben. Auch wenn Sie vielleicht die exklusive neue Küchenerweiterung oder die perfekten Vorhänge für das Schlafzimmer planen möchten, sollten Sie sich in der Anfangsphase nicht zu sehr emotional engagieren. 

7. Genießen Sie es....

Genug gesagt - dies ist ein neues Kapitel in Ihrem Leben, genießen Sie es!

11.11.2020 Artikel-ID: 91960