RESERVIERT: Zauberhafte Schlossresidenz in idyllischer Wasser-Lage nahe der Weltkulturerbe-Stadt RegensburgNittendorf

RESERVIERT
€ 3.350.000,–

Ihr Kontakt zu uns

Repp-Immobilienmakler-in-Regensburg-für-Luxusimmobilien
Hans Repp
Regensburg
//
+49 941 206069-11
Objekt ID DC-RGB123432-neu
Kaufpreis € 3.350.000,–
Wohnfläche ca. 1.100 m²
Grundstücksgröße ca. 7.595 m²

Lagebeschreibung

Das Naabtal–ausgedehntes Erholungssgebiet entlang der Naab, mit romantischen Städten und Märkten, gemütlichen Dörfern, Burgen, Ruinen, Schlössern und Klöstern- ist ein einzigartiger Mix aus idyllischer Mittelgebirgslandschaft und lebendiger Kultur.
Und hier, nahe Regensburg und eingerahmt von weiten Wiesenfeldern und steilen Waldhöhen, befindet sich im verträumten Ort Etterzhausen das gleichnamige Schloss.

Von dem idyllisch gelegenen Park-Grundstück direkt am Wasser (ca. 7.500 m²) erreicht man in weniger als 15 Minuten den Regensburger Hauptbahnhof. Durch den Ort führt die Staatsstraße 2660. Die Flughäfen München und Nürnberg liegen jeweils nur eine Autostunde entfernt.

Die für ein Renaissance-Schloss wirklich hervorragende Lage mitten in der Natur und doch nahe an der nächsten Metropole macht das Bauwerk für eine Nutzung als niveauvolle (Senioren-) Residenz oder Kurklinik ebenso attraktiv wie als Kulturstätte, Museum oder auch private Wohnimmobilie. Beim Kauf dieser Immobilie fällt für den Käufer keine Käuferprovision an!

Objektbeschreibung

Die beeindruckende Fassade, der prunkvolle freischwebende Treppenaufgang und das herrschaftliche Entrée mit Kutschenvorfahrt machen diese märchenhafte dreiflügelige Schlossresidenz zu einer hochinteressanten „Perle des Naabtales“, zu einem Denkmal überregionaler Bedeutung im Regensburger Raum.

Als ein Gebäude, das früher dem Regensburger Adeligen Friedrich Freiherr von Dittmer gehörte (vgl.Thon-Dittmer-Palais), blickt die Immobilie auf eine lange und bewegte Historie zurück. Die heutige Anlage wurde nach 1590 vom damaligen Besitzer, dem Etterzhausener Hans Siegmund von Erlbeck erbaut. Im Dreißigjährigen Krieg wurde im Jahr 1632 das Dorf Etterzhausen mitsamt dem Schloss von bayerischen Truppen zerstört. Danach wurde das Schloss wieder aufgebaut und 1769 renoviert.

Über die Jahre hat es nichts von seiner Magie und Einzigartigkeit verloren- ganz im Gegenteil!
Verzaubert in einer Art Dornröschen-Schlaf wartet es auf inspirierte Eigentümer, die ihm neues Leben in Form eines gelungenen Marketingkonzepts oder auch durch eine Nutzung als Domizil für privates Wohnen einhauchen. Denkbar ist hier sowohl eine gewerbliche Nutzung im Bereich Hotel, Seniorenresidenz oder Privatklinik, als auch individuelles/ gemeinschaftliches privates Wohnen mit Stil und Sinn für das Besondere.

Auf einer Fläche von ca.1.100 qm Wohnraum stehen hier über 20 Zimmer und 4 Badezimmer zur Verfügung. Besonders erwähnenswert ist der beeindruckende zweiseitige Treppenaufgang vom Erdgeschoss in die oberen Etagen, der dem Gebäude seinen herrschaftlichen und unverwechselbaren Charakter verleiht. Das Grundstück liegt trotz seiner Nähe zur Straße nahezu uneinsehbar und herrlich ruhig direkt am Ufer der Naab.

Durch die denkmalbedingte Steuerersparnis lässt sich die weitere Instandsetzung optimieren- ein Traumobjekt für Liebhaber romantischer Altbauten, die ihre ganz eigene Geschichte erzählen.

Ausstattung

  • Imposantes dreiflügeliges Renaissance-Schloss, Bj. 1590, klassizistisch überformt im Jahr 1800
  • Ca. 1.100 m² Wohnfläche, ca. 550 m² Nutzfläche
  • Über 20 Zimmer, 4 zeitgemäße Badezimmer und Küchen
  • Verträumtes Grundstück von ca. 7.500 m² am Naabufer
  • Dreigeschossiger Baukörper (EG+OG+UG) mit klassischer Fassade und Turm
  • Prunkvoller Tanzsaal für Feste/ Veranstaltungen
  • Abteilbare Wohnungseinheiten in den Gebäudeflügeln
  • Ehem. Kutschenvorfahrt als Garage/ Lager nutzbar
  • Keller mit diversen Nutzräumen
  • Große Außenterrasse/ Loggia
  • Repräsentativer zweiseitiger Rund-Treppenaufgang
  • Wunderschöne Original- Details wie Bleiglasfenster mit Glasmalereien, edle Fenster- und Türbeschläge, Holzfiguren, Stuck u.v.m.
  • Neue Heizungsanlage sowie Elektroinstallation
  • Guter Renovierungszustand mit Ergänzungsbedarf
  • Geeignet als private oder gewerbliche Residenz

Sonstige Angaben

Beim Kauf dieser Immobilie fällt für den Käufer keine Käuferprovision an!

Faktenzusammenfassung

Objekt ID DC-RGB123432-neu
Kaufpreis € 3.350.000,–
Wohnfläche ca. 1.100 m²
Grundstücksgröße ca. 7.595 m²
Zimmeranzahl 20
Baujahr 1590
Stellplätze 4
Anzahl der Freiplätze 4
Energieausweisart Es besteht keine Pflicht
Klasse keine Angaben
Käuferprovision provisionsfrei
Inhaltlich verantwortlich DAHLER & COMPANY Regensburg

Dahler & Company // Regensburg

Prüfeninger Schloßstrasse 73 // 93051 Regensburg,
Tel: +49 941 206069-10 // Fax: +49 941 206069-29

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr, Samstag nach Absprache

DAHLER & COMPANY Regensburg
Franchisenehmer der DAHLER & COMPANY Franchise GmbH & Co.KG:
 
Charisma Homes GmbH
Vertretungsberechtigte/r: Hans Repp
Handelsregister: Amtsgericht Regensburg
Registernummer: HRB 17395
USt-IdNr.: DE326370566
 
Gewerbeerlaubnis nach § 34c erteilt durch das Amt für öffentliche Ordnung und Straßenverkehr
Aufsichtsbehörde: IHK für München und Oberbayern, Max-Joseph-Str. 2, 80333 München.

Berufskammer: IHK Regensburg für Oberpfalz/ Kelheim, D.-Martin-Luther-Straße 12, 93047 Regensburg

Verbraucherinformationen:
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr
DAHLER & COMPANY Regensburg ist nicht verpflichtet oder bereit, an der Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO teilzunehmen.

Transparenzpflichten Standort Regensburg (PDF)

Ihr Kontakt zu uns

Repp-Immobilienmakler-in-Regensburg-für-Luxusimmobilien
Hans Repp
Regensburg
//
+49 941 206069-11