Freistehendes Zweifamilienhaus in bevorzugter Lage von Bergen-EnkheimFrankfurt am Main / Bergen-Enkheim

€ 1.400.000,–

Ihr Kontakt zu uns

Standort Frankfurt
Frankfurt
//
+49 69-300 65 00-00
Objekt ID DCFRA147272
Kaufpreis € 1.400.000,–
Wohnfläche ca. 277,5 m²
Grundstücksgröße ca. 519 m²

Lagebeschreibung

Vor allem topografisch ist Bergen-Enkheim eine Besonderheit der hessischen Metropole: Der höchstgelegene Stadtteil besticht durch seinen hohen Freizeit- und Erholungswert und seinen ländlichen Charakter. Felder und Obstwiesen sowie einzigartige Parkanlagen laden zum Spaziergang im Grünen ein – kombiniert mit einem imposanten Blick über die Frankfurter Skyline. Einen besonderen historischen Charme versprüht der Stadtkern mit seinen Fachwerkhäusern, wie dem Alten Rathaus aus dem 14. Jahrhundert und der Schelmenburg, einem Barockschlösschen. Die Infrastruktur bietet alles, was man zum Leben braucht: 2 Grundschulen, Kindergärten, eine Gesamtschule, das Riedbad mit Hallen- und Freibad, Tennisplätze sowie andere Sportstätten.
Dieser beliebte Stadtteil verfügt zudem über ein großes Angebot an Gasthäusern und Einkaufsmöglichkeiten, welches durch das Hessen-Center – einem der größten Einkaufszentren Frankfurts – abgerundet wird.
Ländlich bedeutet aber nicht gleich abgeschieden: Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist mit der Endstation der U4 und U7 sowie zahlreichen Buslinien hervorragend. Von dem Objekt erreicht man Bornheim-Mitte mit der Buslinie 43 oder mit der Buslinie 42 die U-Bahn-Station Enkheim. Nur 15 Minuten benötigt man mit der U-Bahn bis in die Innenstadt. Mit dem Auto erreicht man je nach Verkehrslage in 10-15 Minuten die A 661 Richtung Offenbacher Kreuz/Bad Homburg und von dort aus, über die A3, ist man in 20 Minuten am Frankfurter Flughafen. Die A 66 Richtung Hanau hat eine eigene Auffahrt in Enkheim.

Objektbeschreibung

In schönster Blicklage von Bergen-Enkheim befindet sich dieses freistehende Zweifamilienhaus aus dem Jahr 2000. 2001 wurde das ursprüngliche Einfamilienhaus mit einer Teilungserklärung in ein Zweifamilienhaus umgewandelt. Beide Wohnungen sind vielseitig nutzbar und haben einen gesonderten Eingang. Das Haus kann zum Wohnen oder auch zum Wohnen und Arbeiten genutzt werden. Auch als Mehrgenerationenhaus ist es gut geeignet. Beide Wohnungen sind zurzeit vermietet, die Wohnung im Erdgeschoss wird jedoch im Juni 2020 frei.

Die untere Wohneinheit mit insgesamt 106 qm Wohnfläche bietet eine große Terrasse mit Markise und einen lichtdurchfluteten Wintergarten inklusive Beschattungssystem. Der großzügige Wohnbereich geht fließend in die Küche mit Essbereich im angrenzenden Wintergarten über. Im Wohnzimmer befindet sich ein schöner Kamin, der an kühlen Tagen für eine behagliche Atmosphäre sorgt.

Die zweite Wohneinheit umfasst das erste Obergeschoss und das Dachgeschoss mit insgesamt 172 qm Wohnfläche. Das Obergeschoss setzt sich aus zwei großen Zimmern und einer Küche mit Essbereich, einem großen Bad mit Dusche und Wanne zusammen. Direkt am Bad befindet sich ein Hauswirtschaftsraum für Waschmaschine und Trockner. In einer zusätzlichen Abstellkammer können weitere Haushaltsgeräte verstaut werden. Im Dachgeschoss eröffnet sich ein sehr heller, offener Wohnbereich und ein Schlafzimmer. Von beiden Räumen aus gelangt man zu einer nicht einsehbaren Loggia mit Weitblick bis in den Odenwald. Ein Kaminofen sorgt für Behaglichkeit und eine gemütliche Atmosphäre im Wohnzimmer. Auch in diesem Geschoss befindet sich eine weitere kleine Küche und ein Bad mit Dusche.

Im Untergeschoss gibt es eine große Doppelgarage mit Zugang direkt in das Haus. Daneben befinden sich die Kellerräume zu den jeweiligen Wohnungen und ein gemeinsamer Hauswirtschaftsraum. Der zur Erdgeschosswohnung zugehörige Kellerraum mit 13 qm ist mit Laminat ausgelegt und kann vielseitig genutzt werden (Gästezimmer, Fitnessraum, etc.).

Ausstattung

  • zwei getrennte Hauseingänge
  • sieben Zimmer
  • vier Schlafzimmer
  • Einbauküche (im Ergeschoss und Dachgeschoss)
  • drei Badezimmer (ein Vollbad, zwei Duschbäder)
  • zwei Gäste-WC\'s
  • Hauswirtschaftsraum
  • Fliesenboden
  • Kamin
  • Flügeltüren
  • Fenster (Zweifachverglasung)
  • elektrische Rollläden mit zentralem Bedienungssystem
  • große Terrasse im Erdgeschoss
  • lichtdurchfluteter Wintergarten im Erdgeschoss
  • Loggia im Dachgeschoss mit Weitblick
  • Keller
  • Doppelgarage, Außenstellplatz

Faktenzusammenfassung

Objekt ID DCFRA147272
Kaufpreis € 1.400.000,–
Wohnfläche ca. 277,5 m²
Grundstücksgröße ca. 519 m²
Zimmeranzahl 7
Baujahr 2000
Stellplätze 3
Anzahl der Freiplätze 1
Anzahl der Garagenstellplätze 2
Heizung Zentral
Energieausweisart Verbrauchsorientiert
Energieverbrauchkennwert 102.00 kWh/(a*m²)
wesentlicher Energieträger Gas
Klasse keine Angaben
Käuferprovision Die vom Käufer im Falle eines Ankaufs an die DAHLER & COMPANY Frankfurt GmbH & Co. KG zu zahlende Provision beträgt 5,8% inkl. der gesetzlichen MwSt. bezogen auf den Kaufpreis.
Inhaltlich verantwortlich DAHLER & COMPANY Frankfurt

Dahler & Company // Frankfurt

Große Bockenheimer Straße 43 // 60313 Frankfurt,
Tel: +49 69-300 65 00-00 // Fax: +49 69-300 65 00-02

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10.00 - 18.00 Uhr, Samstag: 11.00 - 16.00 Uhr

DAHLER & COMPANY Frankfurt
Franchisenehmer der DAHLER & COMPANY Franchise GmbH & Co. KG:

DAHLER & COMPANY Frankfurt GmbH & Co. KG
Vertretungsberechtigte: Tobias Ewald, Vincent Papke
Handelsregister: Amtsgericht Frankfurt, HRA 48016
USt.Id.: DE296753355
Aufsichtsbehörde: Frankfurt am Main

Komplementärin: DAHLER & COMPANY Frankfurt Management GmbH
Vertretungsberechtigte/r: Tobias Ewald, Vincent Papke
Handelsregister: Frankfurt am Main, HRB 99487

Informationspflicht nach Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Die DAHLER & COMPANY Frankfurt GmbH & Co. KG ist freiwillig bereit, an dem Streitbeilegungsverfahren laut Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) teilzunehmen. Die zuständige Schlichtungsstelle ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, https://www.verbraucher-schlichter.de.

Gewerbeerlaubnis nach §34c GewO durch die Stadt Frankfurt am Main
Aufsichtsbehörde: Ordnungsamt, Kleyerstraße 86, 60326 Frankfurt am Main (http://www.ordnungsamt.frankfurt.de)

Berufskammer: IHK Frankfurt

Transparenzpflichten Standort Frankfurt (PDF)

Ihr Kontakt zu uns

Standort Frankfurt
Frankfurt
//
+49 69-300 65 00-00