Rarität: Repräsentative Villa mit großem Grundstück in Bestlage von Dresden-PlauenDresden

€ 1.280.000,–

Ihr Kontakt zu uns

Liane Shutov
Dresden
//
0351 30 70 22 27
Objekt ID DC-DRS588
Kaufpreis € 1.280.000,–
Wohnfläche ca. 320 m²
Grundstücksgröße ca. 1.660 m²

Beschreibung

Die hier angebotene, denkmalgeschützte Gründerzeitvilla befindet sich in Dresden-Plauen. Der Stadtteil zeichnet sich durch eine attraktive Bebauung, hervorragende Einkaufsmöglichkeiten und Verkehrsinfrastruktur sowie die Nähe zur Technischen Universität Dresden aus.

Die Villa selbst steht in einer sehr ruhigen Seitenstraße umgeben von anderen attraktiven Häusern. Neben ihrer mehr als 320 m² großen Wohn- und Bürofläche besticht die Immobilie durch ihren besonderen architektonischen Charme. Um 1903 erbaut, sind heute noch viele historische und hochwertige Elemente erhalten. Das Haus ist sanierungsbedürftig und bietet mit seinem ca. 1.660 m² großen Grundstück und altem Baumbestand einzigartige Möglichkeiten zur Umsetzung eigener Ideen.

Das Objekt ist bis September 2022 an einen Verein vermietet.

Lage­beschreibung

  • Dresden-Plauen einer der attraktivsten Stadtteile der sächsischen Landeshauptstadt
  • Schöne, abwechslungsreiche Bebauung, durchzogen von zahllosen Bäumen und einigen Parkanlagen
  • Von dörflichem Flair über große Wohnkomplexe bis hin zu ganzen Straßenzügen mit repräsentativen Villen der Gründerzeit
  • Gegend geprägt zum einen durch klimatisch angenehme Hanglage mit teils
    atemberaubenden Blick auf das Dresdner Zentrum
  • Zum anderen perfekte Verkehrsanbindung, Infrastruktur sowie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten
  • Kindergärten, Schulen und medizinische Versorgung vorhanden ebenso wie Dienstleistungs-, Sport- und Freizeitangebote
  • Herzkammer des Stadtbezirks Plauen ist Technische Universität mit tausenden jungen Studenten
  • Professoren und Doktoren wohnen gern in umliegenden Straßen mit attraktiven Mehrfamilienhäusern und architektonisch interessanten Villen
  • Hervorragende Anbindung der TU über Straßenbahn- und S-Bahnlinien 3 sowie die Buslinien 62, 63 und 85
  • Bundesstraße B 170 führt zum Hauptbahnhof und direkt ins Dresdner Zentrum und zum Autobahnanschluss der A17 und weiter auf A4 und A13.
  • Dresden-Plauen: hohe Lebensqualität verbunden mit breiter Infrastruktur
  • Perfekter Stadtteil für aktive Menschen

Objekt­beschreibung

  • Diese Villa ist eine echte Rarität
  • Sie beeindruckt mit Historie, Architektur, exklusiver Größe und Lage
  • Denkmalgeschützte "Villa Grübler" ist eine der letzten, im Ursprung erhalten gebliebenen Immobilien im begehrten Gründerzeitviertel von Dresden-Plauen
  • Der Maschinenbau-Ingenieur Martin Fürchtegott Grübler ließ das Haus 1903 für sich errichten
  • Professor Grübler lehrte Mechanik an der Technischen Universität Dresden
  • Architekt war sein Professorenkollege Fritz Schumacher, der später in Hamburg als Oberbaudirektor wirkte und zahlreiche öffentliche Gebäude entwarf
  • "Villa Grübler" im damals modernden Heimatstil gestaltet, der sich durch ländliche und regionale Architekturformen auszeichnet
  • Beispielsweise im Obergeschoss der Villa finden sich an der Außenfassade Fachwerk, geschnitzte Fensterrahmen und überstehende Balken
  • Ebenfalls charakteristisch für Baustil ist verschnittene Dachlandschaft
  • Verwinkeltes und dennoch ausgesprochen großzügiges Dach mit seinen zahlreichen Sichtbalken kann nach Sanierung repräsentativer, großer Raum, mit einer offener Küche und loftartigem Wohnbereich werden
  • Eine Etage tiefer im erste Obergeschoss drei Schlaf-, ein Ankleide- und ein Badezimmer sowie ein Balkon
  • Hier als Stilelement Vielzahl kleiner, romantischer Fenster, die wie Perlen aneinandergereiht sind
  • Beeindruckende, dunkle Holzbalkendecke, typisch für Gründerzeit und Jahrhundertwende
  • Ein großer Lüster erleuchtet das hohe Treppenhaus
  • Holztreppe und Geländer ebenfalls aus der Bauzeit
  • Im Hochparterre Repräsentationsräume
  • Auch hier vieles Original: Parket, Holzfenster mit ihren verzierten Wirbeln und Deckenverkleidung in 6,64 m Höhe
  • Salons sind mit alten Kassetten- und Schiebetüren verbunden
  • Wenn Türen alle offen, entsteht ein großer, prachtvoller Raum, der über Loggia zum Garten hin führt
  • Parkähnlich ist der Garten aufgrund des alten Baumbestands
  • Kleines Wäldchen im hinteren Teil des Grundstücks
  • Ca. 1.660 m² großes Grundstück bietet genug Raum, um sich jeden gartengestalterischen Wunsch zu erfüllen
  • Keller ist durch Haus und auch von außen aus durch eine schöne alte Holztür begehbar
  • Keller durchaus auch als Souterrainwohnung oder Gewerbefläche nutzbar, da Bad und Küche vorhanden
  • Eine schmale Treppe führt vom Keller direkt in den Eingangsbereich des Hauses
  • Ein langer heller Flur mit Gewölbedecke führt zum Eingang des Hause
  • Große, historische Holztür markiert den Eingang

Ausstattung

  • Der Charme des vergangenen Jahrhunderts zeigt sich in zahlreichen, historischen Details
  • Hoher, in Sandstein gefasster Haussockel und Sandsteinfassungen der Türen und Fenster sowie teils geschnitzte Holzverkleidungen
  • Fachwerk im Spitzgiebel sowie große, verwinkelte Dachfläche mit einfach verlegten Biberschwänzen

  • Erdgeschoss / Hochparterre:

  • Helle Stufen führen zum überdachten Eingangsbereich
  • Hinter repräsentativer, dunkler Holzeingangstür langer Flur mit Gewölbedecke
  • Sehr schön hell aufgrund zahlreicher, geschwungener Originalfenster
  • Wände weiß, weiße Bodenfliesen
  • Von diesem Flur aus Repräsentationsräume, Keller, Küche und ein Bad begehbar
  • Anschließend Entrée mit ca. 6,64 m Deckenhöhe
  • Originale: Dunkle Balken, ein umlaufendes Geländer an der Galerie im Obergeschoss sowie die ebenfalls dunkle Holztreppe
  • An diese Empfangshalle schließen sich drei große Salons mit einer Deckenhöhe von ca. 3,34 m an
  • Loggia mit südwestlicher Ausrichtung führt hinaus in traumhaft großen Garten
  • alte Holzfenster mit den Originalfensterwirbeln und Parkett
  • Alte Türen mit Originalbeschlägen
  • Eine historische Schiebetür mit Glaseinsatz und sogar ein Schiebefenster nach englischem Vorbild
  • Räume nicht nur als schöne Wohnräume vorstellbar, sondern auch als Büro, zum Beispiel für einen Architekten, Rechtsanwalt oder Steuerberater

  • Obergeschoss:

  • Über gut begehbare Treppe Galerie im Obergeschoss erreichbar
  • Dieser Bereich wäre über Glasverkleidung und separate Wohnungseingangstür abtrennbar
  • Im Obergeschoss vier große und helle Räume, nutzbar als Schlafzimmer mit Ankleide und Kinderzimmer mit ca. 3,00 m hohen Decken
  • Originaleinbauschränke und alte Holzfenster
  • Balkon mit südwestlicher Ausrichtung
  • Bad mit Dusche und ein separates WC

  • Dachgeschoss:

  • Holzwendeltreppe führt zum nicht ausgebauten Dach
  • Schöne Grundstruktur: Sichtbalken, verwinkelte Dachflächen und zugleich gewaltige Höhe von max. ca. 4,80 m
  • Hier Wohnbereich möglich - mit offener Küche, einem großen Wohnzimmer oder einer Bibliothek

  • Keller:

  • Ausreichend Abstellfläche im großen Keller mit 9 Einzelräumen
  • Zur Zeit als Abstell- und Schlafräume genutzt
  • Einfache Küche und Bad mit Dusche
  • Räume mit Laminat und Fliesen ausgelegt
  • Heizkörper in allen Wohnräumen des Kellers

  • Technik / Baumaßnahmen:

  • Haus stand bis 1992 leer, danach teilsaniert
  • Trockenlegung des Kellers
  • Erneuerung der Elektrik sowie der Wasserleitungen
  • Gasbrenner voraussichtlich Anfang der 2000er Jahre eingebaut
  • Teilsanierung des Hauses notwendig, insbesondere des Daches
  • Gesamtes Haus über Heizkörper beheizt
  • Bei Sanierung Sonder-AFA möglich (Denkmalschutz)

  • Garten:

  • Vom Keller aus extra Zugang zum 1.660 m² großen Garten - möglicher Eingang für eine Souterrainwohnung
  • Baufällige Garage
  • Historisches, sanierungsbedürftiges Holzgartenhäuschen wie typisch für Dresdner Vorgärten von um 1900 entstandenen Häusern
  • Im hinteren Teil des Grundstücks kleines Wäldchen mit zahlreichen alten Bäumen

Sonstige Angaben

Nähere Informationen zur Immobilie finden Sie in unserem ausführlichen Exposé, welches wir Ihnen gern auf Anfrage zusenden.

Alle Angaben beruhen auf Auskünften des Eigentümers bzw. Verkäufers. Wir können daher keine Gewähr für die Richtigkeit der Verkäuferangaben übernehmen. Sollten Sie Vorkenntnis über die hier angebotene Kaufgelegenheit haben, ist uns dies mitzuteilen.

DAHLER & COMPANY Dresden hat mit dem Eigentümer/Verkäufer dieser Immobilie einen Vertrag in gleicher Provisionshöhe abgeschlossen.

Fakten­zusammen­fassung

Objekt ID DC-DRS588
Kaufpreis € 1.280.000,–
Wohnfläche ca. 320 m²
Grundstücksgröße ca. 1.660 m²
Zimmeranzahl 9
Anzahl Schlafzimmer 4
Baujahr 1903
Heizung Zentral
Energieausweisart Es besteht keine Pflicht
Klasse keine Angaben
Übergabe nach Vereinbarung
Käuferprovision 3,57 % inkl. ges. MwSt. bezogen auf den Kaufpreis
Inhaltlich verantwortlich DAHLER & COMPANY Dresden

Dahler & Company // Dresden

Landhausstraße 8 // 01067 Dresden,
Tel: +49 351 30 94 60 37 // Fax: +49 351 30 94 60 38

Öffnungszeiten / Bürozeiten:
Montags - Freitags: 09:00 - 18:00 Uhr
Samstags: Nach Vereinbarung

DAHLER & COMPANY Dresden
Franchisenehmer der DAHLER & COMPANY Franchise GmbH & Co. KG:

Ralf Kugler Immobilien e.K.

Handelsregisternr.: HRA 10531
Aufsichtsbehörde: Amtsgericht Dresden, Olbrichtplatz 1, 01099 Dresden
Steuernummer: 203/242/19766
USt-IdNr.: DE320452051

Erlaubnis gemäß § 34c GewO erteilt durch Landeshauptstadt Dresden, Ordnungsamt, Abt. Gewerbeangelegenheiten, Theaterstraße 11, 01067 Dresden

Verbraucherinformationen:
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Der Anbieter nimmt nicht am Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Transparenzpflichten Standort Dresden (PDF)

Ihr Kontakt zu uns

Liane Shutov
Dresden
//
0351 30 70 22 27