Exklusiver barrierefreier Neubau eines Wohn- & GeschäftshausesBraunschweig

€ 5.400.000,–

Ihr Kontakt zu uns

Matthias Haase
Matthias Haase
Braunschweig
//
0163 5424077
Objekt ID 37

Lagebeschreibung

  • Mikrolage

Braunschweig insgesamt und insbesondere die Lage dieser Immobilie haben sich in den letzten Jahren hervorragend entwickelt und bieten damit die Möglichkeit für eine nachhaltige und attraktive Investition.
Im direkten Umfeld wurden Baugebiete geschaffen, eine vielfältige Neubautätigkeit angestoßen und die Gebietsinfrastruktur erheblich verbessert. In der Konsequenz haben sich die Quadratmeterpreise in den letzten 10 Jahren verdoppelt und besitzen nach wie vor eine solide Dynamik. Die Nachfrage nach Wohn- und Geschäftshäusern ist ungebrochen hoch, das Angebot, insbesondere bei Neubauprojekten, spürbar knapp.
Das Objekt hat ideale Anschlussmöglichkeiten zum ÖPNV als auch zu verschiedenen Autobahnen und in das

Objektbeschreibung

Das hier angebotene Neubauprojekt wird Anfang 2021 fertiggestellt und befindet sich in Braunschweig Südstadt-Rautheim, im Areal ehemaliger Kasernen.
Mit besonderer Architektur, massiver Bauweise mit hochwertigen Materialien sowie einem durchdachten TGA Konzept entsteht ein exklusives und barrierefreies Wohn- und Geschäftshaus.
Insgesamt verfügt das offerierte Paket im Haus über 5 Wohnungen, 3 im 3. OG und 2 als Penthouses, 2 gewerbliche Einheiten sowie 21 zugehörige Stellplätze im Bereich der späteren, gestalteten Außenanlagen.
Für die 5 Wohnungen besteht eine besondere Kooperation mit einer regional tätigen Unternehmensgruppe für ein Service-Wohnkonzept, ausgerichtet auf die Bedürfnisse von Senioren. Alle Wohnungen sind bereits vermietet.
Auch die gewerblichen Einheiten im EG, 1. OG und 2. OG sind mit Mietverträgen unterlegt. Ein untergeordneter Teil im EG entfällt dabei auf einen öffentlichen Träger, die restliche Fläche wird durch einen Mieter aus der IT-Branche genutzt. Alle Mietverträge sind langfristig geschlossen und bieten dadurch ein hohes Maß an Sicherheit.
Im Fall einer gewünschten oder notwendigen Umnutzung der Flächen ist dies baulich möglich, da bereits bei der Planung auf ein flexibles Bau- und Raumkonzept geachtet wurde.

Ausstattung

  • Massivbau mit Balkonen und Penthouses mit Dachterrassen
  • über den gesamten Bauverlauf begleitende Qualitätsprüfung durch ein Ingenieurbüro
  • großzügige Außenanlage mit ausreichenden Stellflächen
  • gedämmte Fassade (Mineralwolle, ca. 180 mm), Kunstharzputz und tlw. Verkleidungselementen als optische Ergänzung der Außenansichten
  • barrierefreie Wohnungen in gehobenem Standard ausgestattet
  • Fahrstuhl für alle Einheiten
  • Versorgung WW/Heizung über Fernwärme
  • teilweise elektrische Verschattung

  • attraktiver Mietermix aus Wohnen und Gewerbe mit langfristigen Mietverträgen und entsprechenden Sicherheiten

Sonstige Angaben

  • Makrolage

Der Standort Braunschweig liegt im Herzen Nordeuropas und ist nach Hannover die zweitgrößte Stadt in Niedersachsen mit rund 250.00 Einwohnern und Bestandteil der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg.
Als Wissenschafts- und Forschungsstandort mit europäischer Bedeutung - da neben einer überdurchschnittlich hohen Wissenschaftlerdichte Braunschweig auch zu den forschungsintensivsten Regionen zählt - verbindet sich in Braunschweig Tradition mit Hochtechnologie. Das Spektrum reicht von der Luftfahrtforschung, Biotechnologie über die Finanzwirtschaft bis hin zur Verkehrstechnik. Die Technische Universität und die Hochschule für Bildende Künste (HBK) mit über 20.000 Studentinnen und Studenten stellen mit 8,5 % Studentenquote einen bedeutenden Anteil für Immobilieneigentümer. Intensiv geforscht wird in 27 renommierten Einrichtungen und 250 Firmen des Hochtechnologie-Sektors.
Unternehmen wie bspw. Volkswagen, Bombardier, Salzgitter AG, Siemens oder MAN sorgen für mit einer Kaufkraft/Kopf von 24.799 EUR (106,3 im Kaufpreisindex) für ein prosperierendes Handels- und Immobilienumfeld.
Neben der wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Stärke bietet der Standort ein lebendiges und lebenswertes Umfeld, welches ebenfalls zu einer Leerstandquote unter 2 % führt. Braunschweig verfügt über einen eigenen Hafen, einen regionalen Flughafen, sehr gute Bahnverbindungen und Anschlüsse an die BAB 2, BAB 36, und BAB 39.

Faktenzusammenfassung

Objekt ID 37
Kaufpreis € 5.400.000,–
Energieausweisart Bedarfsorientiert
Endenergiebedarf 25.41 kWh/(a*m²)
wesentlicher Energieträger Gas
Klasse A+
Käuferprovision Die vom Käufer im Falle eines Ankaufs an Haase GrundInvest GmbH & Co. KG zu zahlende Provision beträgt 5,00 % inkl. der gesetzlichen MwSt. bezogen auf den Kaufpreis.
Inhaltlich verantwortlich DAHLER & COMPANY Braunschweig

Dahler & Company // Braunschweig

Cammannstraße 4 // 38118 Braunschweig,
Tel: +49 531 7022 4141 // Fax: +49 531 7022 4150

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Sa. und So.: Nach Absprache

DAHLER & COMPANY Braunschweig
Franchisenehmer der DAHLER & COMPANY Franchise GmbH & Co. KG:

Inhaber: Haase GrundInvest GmbH & Co. KG
Aufsichtsbehörde: IHK Braunschweig, Brabandtstraße 11, 38100 Braunschweig
Handelsregister: AG Braunschweig HRA 202141
USt-ID-Nr.: DE318497058
Gewerbeerlaubnis nach §34c GewO erteilt

Vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin: HIS Services GmbH
Handelsregister: AG Braunschweig HRB 203758
Geschäftsführer: Matthias Haase

Verbraucherinformationen: Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Transparenzpflichten Standort Braunschweig (PDF)

Ihr Kontakt zu uns

Matthias Haase
Matthias Haase
Braunschweig
//
0163 5424077