Extertal

Einzigartiges Anwesen mit Bachlauf und Außenpool

Kaufpreis

€ 778.000,–

Objekt ID

DC-LIP-1275

Wohnfläche

ca. 480 m²

Grundstücksfläche

ca. 12.000 m²

Zimmeranzahl

10

Stellplätze

4

Dieses einzigartige Grundstück in perfekter Süd-Westausrichtung bietet unzählige Highlights sowohl im Innen, als auch im Außenbereich. Hinter dem Haus befindet sich ein Bachlauf mit einer Wasserturbine. Die liebevoll und aufwendig gestaltete Gartenanlage bietet Rasenflächen, Blumen und Sträucher auf mehreren Ebenen. Eines der Highlights ist der große, optisch geschickt integrierte Pool.

Bebaut wurde das Grundstück im Jahr 1687 mit einer Mühle, welche 1832 erweitert wurde. Diese Fachwerkbauten wurden 1970 um einen weiteren Anbau in massiver Bauweise ergänzt. Im Altbau stehen ca. 120 m², im Gartengeschoss des Anbaus ca. 200 m² und im Dachgeschoss ca. 150 m² Wohnfläche zur Verfügung.

Beschreibung

Dieses einzigartige Grundstück in perfekter Süd-Westausrichtung bietet unzählige Highlights sowohl im Innen-, als auch im Außenbereich. Über eine Auffahrt ist der Hof zu befahren, über den alle drei Wohneinheiten zu erreichen sind. Es stehen ausreichend Freiplätze und ein großes Carport mit Stellplatz für vier Fahrzeuge, zwei Anhänger oder ein Boot zur Verfügung. Hinter dem Haus befindet sich ein Bachlauf mit einer Wasserturbine, dessen Wasserrecht im Grundbuch eingetragen ist. Die liebevoll und aufwendig gestaltete Gartenanlage bietet Rasenflächen, Blumen und Sträucher auf mehreren Ebenen. Ein Weiher sowie ein Holzlager sind ebenso zu finden. Eines der Highlights ist der große, optisch geschickt integrierte Pool.

Bebaut wurde das Grundstück im Jahr 1687 mit einer Mühle, welche 1832 erweitert wurde. Diese Fachwerkbauten wurden 1970 um einen weiteren Anbau in massiver Bauweise ergänzt.

Die Wohnung im Altbau der Mühle ist aktuell vermietet und bietet ein Zimmer und ein Bad im Erdgeschoss. Ein weiteres Zimmer und ein offenes Wohn- und Esszimmer mit Einbauküche im Obergeschoss bieten sichtbare Holzbalken für einen Loftcharakter und angenehmes Wohngefühl. So verteilen sich insgesamt ca. 120 m² Wohnfläche auf diese Wohneinheit.

Im mittleren Teil des Gebäudes befindet sich die ursprüngliche Mühle, welche nicht zu Wohnzwecken umgebaut wurde.

Zwei weitere Wohneinheiten beherbergt der Anbau. Das Erdgeschoss bietet drei Kellerräume, eine Waschküche und einen Heizungsraum. Über eine Diele ist das Treppenhaus in das Gartengeschoss sowie das Dachgeschoss zu finden.

Ein großzügiges Raumgefühl zieht sich durch das gesamte Gartengeschoss. Insgesamt ca. 200 m² verteilen sich hier auf vier Zimmer, zwei Bäder und die Küche. Mittelpunkt der Wohnung bildet der großzügige Wohn- und Essbereich. Breite, raumhohe Glasfronten mit Schiebefenstern eröffnen einen einmaligen Blick in den Garten in Süd-Westausrichtung, wodurch dieser Bereich stets über eine optimale Belichtung verfügt und keine Wünsche offen lässt. Von hier aus besteht Zugang auf die überdachte Terrasse, welche auch an regnerischen Tagen zum Verweilen einlädt. Ebenso Zugang ins Freie besteht über die Einbauküche. Im Außenbereich bestehen drei weitere Terrassenflächen, ein gemauerter Pizzaofen, der Zugang in die Sauna sowie der große Pool.

Das Dachgeschoss wird aktuell von den Eltern der Eigentümer bewohnt und bietet zwei Zimmer, zwei Bäder, eine Küche und einen großen Wohn- und Essbereich, verteilt auf ca. 150 m² Wohnfläche. Eines der Highlights ist hier der vollständig verglaste Wintergarten mit herrlichem Blick ins Grüne.

Die Kunststofffenster aus 1996 verfügen über eine doppelte Verglasung. Beheizt werden die Häuser über eine Flächen-Wärmepumpe aus dem Jahr 2006, ergänzt um eine Ölzentralheizung als Reserve. Über die Wasserturbine können im Jahr zwischen 40.000 und 60.000 kW erzeugt werden. Dieser Strom wird derzeit von den Eigentümern für zwei Wohneinheiten genutzt und der Überschuss an einen Energieversorger verkauft. Im Jahr 1996 fanden umfangreiche Sanierungen des Anbaus statt. Im Jahr 2010 wurden dann die restlichen Bauten saniert.

Die gesamte Immobilie wird frei geliefert.

Ausstattung und Besonderheiten

Wohnfläche

ca. 480 m²

Grundstücksfläche

ca. 12.000 m²

Zimmeranzahl

10

Baujahr

1687

Dielenboden, Parkett oder Laminat

Nass- und Nutzräumen mit Fliesenboden

zeitlose Bäder in schlichtem Weiß

holzvertäfelte Zimmerdecken mit Deckenspots

Holzofen im Wohnbereich der Hauptwohnung

Grundrisse
Lage

Mit knapp über 11.000 Einwohnern gehört die Gemeinde Extertal dem Landkreis Lippe an. Inmitten bewaldeter Hügellandschaften und landwirtschaftlich genutzter Täler lebt es sich sehr ruhig. Die nächstgrößeren Städte bilden Hameln, Lemgo, Detmold und Minden. Nach Bielefeld sind es etwa 50 und nach Hannover 70 Kilometer.

Das Grundstück liegt entlang der Landstraße 758 zwischen Extertal/Bösingfeld und dem Ortsteil Nalhof, umgeben von Wiesen und Feldern. Die Nachbarschaft ist überwiegend mit landwirtschaftlich genutzten Höfen sowie Ein- und Mehrfamilienhäusern bebaut.

Die umliegende Natur eignet sich hervorragend für einen Spaziergang oder einen Tagesausflug. Eine stillgelegte Bahntrasse die heute als Fahrraddraisine von Rinteln bis ins Extertal genutzt wird, führt südlich am Grundstück vorbei. Verschiedene Sportvereine bieten ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten.

Besorgungen des täglichen Bedarfs können im Zentrum Extertals erledigt werden. Dieses ist mit dem Auto in wenigen Minuten erreicht. Ebenso stehen hier Bäcker und Gastronomie zur Verfügung.

Von Grundschulen über Gesamtschulen bis hin zu Fach- und Förderschulen sind in Extertal zahlreiche Bildungseinrichtungen zu finden. Kindergärten sind ebenso in naher Umgebung erreichbar.

Für den Anschluss an den Nahverkehr befindet sich die nächste Bushaltestelle in 350 Meter Entfernung. Mit dem Auto sind Bielefeld und Hannover durch eine gute Anbindung an die A2 in etwa einer Stunde erreicht. Städte wie Göttingen, Münster oder Kassel sind mit dem Auto knapp zwei Stunden entfernt. Für alle Fernziele bieten die Flughäfen Paderborn und Hannover unzählige Destinationen.

Energieausweis

A+

b

c

d

e

f

g

h

Heizung

Zentralheizung

Energieausweisart

Bedarfsorientiert

Endenergiebedarf

107.50 kWh/(a*m²)

wesentlicher Energieträger

Alternative heating

Klasse

D

Zusammenfassung

Inhaltlich verantwortlich

DAHLER Lippe

Objekt ID

DC-LIP-1275

Kaufpreis

€ 778.000,–

Wohnfläche

ca. 480 m²

Grundstücksfläche

ca. 12.000 m²

Zimmeranzahl

10

Baujahr

1687

Anzahl der Carport-Stellplätze

4

Käuferprovision

3,57 % inkl. gesetzl. MwSt., bezogen auf den beurkundeten Kaufpreis

Exposé anfordern

Gustav Krull

IHR UPDATE AUS DER IMMOBILIENBRANCHE

Der DAHLER Newsletter

Öffnungszeiten & Telefonische Erreichbarkeit
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr
Samstag nach Absprache

DAHLER Lippe
Franchisenehmer der DAHLER & COMPANY Franchise GmbH & Co.KG:

Krull Immobilien
Inhaber: Gustav Krull

Umsatzsteuer-ID: DE 814385791
Aufsichtsbehörde: Kreis Lippe, Der Landrat, Felix-Fechenbach-Str. 5, 32756 Detmold
Gewerbeerlaubnis nach §34c GewO erteilt durch den Kreis Lippe

Verbraucherinformationen:
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr
DAHLER Lippe ist nicht verpflichtet oder bereit, an der Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO teilzunehmen.

Transparenzpflichten Standort-Lippe