Darmstadt

Denkmalgeschützte "Villa Grund" in Bestlage von Darmstadt

Kaufpreis

€ 2.399.000,–

Objekt ID

DC-DAR-1450

Wohnfläche

ca. 489 m²

Grundstücksfläche

ca. 3.053 m²

Zimmeranzahl

14

Stellplätze

4
  • Privilegierter Zugang
  • Aus

    Inhalt von Youtube

Beschreibung

Denkmalgeschützte und solitär stehende Villa - von dem bedeutenden Architekten Peter Grund aus dem Jahre 1951. Die Fassade sowie einzelne Elemente der Inneneinrichtung stehen seit 1986 unter Denkmalschutz. Die Villa befindet sich in absoluter Bestlage von Darmstadt und nutzt das nach Süden ausgerichtete Grundstück optimal aus. Errichtet in massiver Bauweise im Jahr 1951 und 1957 von Peter Grund erweitert. 1982 erfolgte nach Eigentumswechsel eine umfangreiche Sanierung des Haupthauses sowie der Umbau des Seitenanbaus aus 1957. Die Auffahrt im Osten bietet zwei Freiplätze. Zusätzlich gibt es eine Doppelgarage an der Westseite des Grundstückes.

Das Haupthaus verfügt über einen klassischen und eleganten Grundriss mit vielen einmaligen Details. Sie betreten das Erdgeschoss über die massive Holztür mit Kupferverkleidung im Außenbereich. Die große Diele mit denkmalgeschützten Elementen sorgt für einen herrschaftlichen Eintritt. Weitergehend gibt es einen Schlafbereich mit vorgelagerter Ankleide und eigenem Badezimmer – abgerundet von einer Terrasse in den Garten. Außerdem stehen ein großer Hauswirtschaftsraum und Gäste-WC zur Verfügung. Der Wohnbereich, aus zwei Ebenen bestehend, verfügt über einen offenen Kamin. Schlussendlich schließen sich die Küche mit angrenzendem Essbereich sowie ein Arbeitszimmer an. Von allen drei Zimmern gelangt man an die teilweise überdachte Hauptterrasse mit Pool und direktem Zugang in den Parkähnlichen Garten. Im Dachgeschoss stehen drei weitere Zimmer, ein Tageslichtbad sowie ein Abstellraum zur Verfügung. Von zwei der drei Zimmern gelangt man auf die riesige Dachterrasse. Im Untergeschoss stehen sechs Räume sowie der Heizungsraum zur Verfügung.

Das Nebengebäude mit separatem Eingang war im Ursprung als Atelier geplant und genutzt. In den Jahren 2016 und 2017 wurde durch Umbaumaßnahmen aus der Praxis eine altersgerechte Wohnung. Im Erdgeschoss des Anbaus sind so vier Zimmer, eine Küche, ein Badezimmer sowie ein Gäste-WC inkl. zwei Terrassen entstanden. Eine weitere Besonderheit ist hier das von Bildhauer Helmut Lander entworfene Glasbild welches von den Werkstätten Binsfeld in Trier im Jahr 1957 geblasen wurde. Im Obergeschoss stehen noch einmal drei Zimmer mit Küche und Bad sowie einer weiteren großen Dachterrasse zur Verfügung. Das Nebengebäude kann komplett autark vom Haupthaus genutzt werden – könnte aber auch wieder mit dem Hauptgebäude verbunden werden. In beiden Etagen war eine Verbindung zur jeweiligen Etage des Haupthauses vorgesehen.

Das komplette Anwesen wurde nachweislich laufend instandgehalten und befindet sich entsprechend in einem sehr guten Zustand. Die Fenster sind sowohl mit zweifachverglasten als auch dreifachverglasten Holz- bzw. Kunststofffenstern ausgestattet. Der Hauptteil des Hauses verfügt hierbei jedoch über hochwertige Holzfenster. Im Jahr 2012 wurden beide Pultdächer inkl. Dämmung und in 2019 das Flachdach des Anbaus erneuert. Die Gas-Zentralheizung wurde ebenfalls im Jahr 2019 eingebaut. Wichtige und gute Investitionen wurden somit bereits getätigt.

Ausstattung und Besonderheiten

Wohnfläche

ca. 489 m²

Grundstücksfläche

ca. 3.053 m²

Zimmeranzahl

14

Baujahr

1951

Gehobene Ausstattung

Stilvolle Elemente bilden die Grundlage

Denkmalschutz im Innenbereich

Echtholztüren

Große Fensterelemente

Kachelofen am Essbereich

offener Kamin mit Leseecke

Pool im Garten

Garten mit Bewässerungssystem

Beleuchtungselemente im Garten

zwei Bäder im Haupthaus

jeweils ein Bad pro Etage im Anbau

Bodenbeläge aus hochwertigem Marmor

Grundrisse
Lage

Ihr neues Zuhause befindet sich in Darmstadt – dem Zentrum des Jugendstils und zugleich UNESCO-Weltkulturerbe. Darmstadt ist eine kreisfreie Stadt im Süden Hessens mit ca. 162.000 Einwohnern und trägt den Namen der Wissenschaftsstadt. Die Immobilie befindet sich im äußerst beliebten Viertel Darmstadt-Ost. Das Viertel ist ein ruhiges und familiäres Wohngebiet, das von der Nähe zum Oberfeld und der Fasanerie profitiert.

Die nächstgelegene Bushaltestelle erreichen Sie in ca. 230 Metern zu Fuß. In die Darmstädter Innenstadt gelangen Sie in ca. zehn Minuten mit dem Bus. In ca. 16 Minuten kommen Sie ohne Umstieg am Hauptbahnhof von Darmstadt an. Mit dem Auto benötigen Sie die gleiche Zeit. Ab hier erreichen Sie den Hauptbahnhof von Frankfurt mit der Regio RB67 in ca. 20 Minuten, mit der Odenwaldbahn (Vias) brauchen Sie vom Ostbahnhof nach Frankfurt nur ca. 23 Minuten, mit dem Bus AIR Liner erreichen Sie von hier den Frankfurter Flughafen in ca. 26 Minuten. Mit dem eigenen Fahrzeug benötigen Sie etwa 45 Minuten bis in die Frankfurter Innenstadt, bis zum Flughafen Frankfurt am Main ca. 35 Minuten.

Besorgungen des täglichen Bedarfs befinden sich im nahen Umfeld und können auch zu Fuß getätigt werden. Sie erreichen in ca. 750 Metern einen Nahversorger. In ca. 950 Metern Entfernung befindet sich ein Bio-Supermarkt. Die ärztliche Versorgung von hier ist ideal, in unter 980 Metern gelangen Sie zu Ärzten, Apotheken sowie dem Alice-Hospital.

Darmstadt bietet eine breite Vereinslandschaft im sportlichen, kulturellen und sozialen Bereich. Vereine für Fußball, Tennis und z.B. Reiten finden Sie in der näheren Umgebung. Aufgrund der geographischen Lage bietet das Oberfeld reichlich Möglichkeiten für einen Spaziergang: Das ca. 165 ha große Naturschutzgebiet, Scheftheimer Wiesen, stellt einen idealen Ausgangspunkt hierfür dar. Auch das über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Freizeitareal Oberwaldhaus am Steinbrücker Teich mit Mini-Golf-Anlage, Bootsverleih, Ponyreiten und passendem Restaurant bietet einen hohen Freizeitwert und ist in unter zehn Minuten zu Fuß erreichbar. Das Naturfreibad „Großer Woog“ ist nicht nur ein Ort der Erholung und des Badevergnügens. Das Naturparadies ist auch Treffpunkt vieler Wasservögel, wie Stockenten, Blesshühner, Eisvögel und Graureiher. Die wunderschöne weitläufige Parkanlage lädt zum Ausruhen und Verweilen ein. Im kulturellen und sozialen Bereich bieten viele Fördervereine die Möglichkeit der Initiative an.

Für die jungen Familienmitglieder sind Kindergarten als auch Grundschule und weiterführende Schule direkt in Darmstadt angesiedelt. Die nächstgelegene Kindertagesstätte erreichen Sie in unter fünf Minuten zu Fuß. Die zuständige Grundschule ist nach 1.500 Metern zu Fuß erreicht. Ab der fünften Klasse stehen alle Möglichkeiten offen – von der Gesamtschule über das Gymnasium bis hin zur privaten Schule sind alle Schulformen in Darmstadt vertreten.

Energieausweis

Laut Gesetz nicht erforderlich
Zusammenfassung

Inhaltlich verantwortlich

DAHLER Darmstadt

Objekt ID

DC-DAR-1450

Kaufpreis

€ 2.399.000,–

Wohnfläche

ca. 489 m²

Grundstücksfläche

ca. 3.053 m²

Zimmeranzahl

14

Anzahl Schlafzimmer

6

Baujahr

1951

Anzahl der Freiplätze

2

Anzahl der Garagenstellplätze

2

Käuferprovision

7,14 % inkl. der gesetzl. MwSt., bezogen auf den Kaufpreis

Exposé anfordern

Team Darmstadt

IHR UPDATE AUS DER IMMOBILIENBRANCHE

Der DAHLER Newsletter

Öffnungszeiten & Telefonische Erreichbarkeit
Mo. - Fr. 10:00 bis 18:00 Uhr
Sa. und So. nach Vereinbarung

DAHLER Darmstadt
Franchisenehmer der DAHLER & COMPANY Franchise GmbH & Co. KG:
Constate GmbH

Vertretungsberechtigte/r: Sven Schröder, Florian Jäger
Umsatzsteuer-Id.Nr.: DE333774216
Amtsgericht Darmstadt
Registernummer: HRB 100945
Aufsichtsbehörde: Ordnungsamt Darmstadt, Luisenplatz 5, 64283 Darmstadt
Gewerbeerlaubnis nach § 34c erteilt durch Ordnungsamt Darmstadt, Luisenplatz 5, 64283 Darmstadt

Berufskammer: Industrie- und Handelskammer Darmstadt, Rhein Main Neckar, Rheinstraße 89, 64295 Darmstadt

Transparenzpflichten Standort Darmstadt (PDF)